BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

KZ-Arzt auf Kriegerdenkmal: Gemeinde will Namen entfernen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Lange unbemerkt stand er neben den Namen der Gefallenen beider Weltkriege: Dr. Eduard Wirths. Doch der Mann war kein Soldat – er war leitender Standortarzt im Konzentrationslager Auschwitz. Nun hat die Gemeinde Geroldshausen einen Entschluss gefasst.

Uehlfeld ist das Storchen-Mekka Bayerns
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im mittelfränkischen Uehlfeld regieren die Störche, nirgends gibt es wohl mehr Adebars als dort. Die Gemeinde nennt sich "beliebtester Wohnort für Störche in ganz Bayern". Doch zu viele Störche können auch zum Problem werden.

Rätselhafte Monduhr im Schloss Oberschwappach

    Mehr als eine Million Euro erhält die Gemeinde Knetzgau dafür, den historischen Park und den Garten des Schlosses Oberschwappach umzugestalten. Zu den geförderten Bauten gehört auch eine große Steinkugel. Ist sie eine seltene Monduhr?

    BR24Live 12.30 Uhr: Brenner-Nordzulauf – Tag der Entscheidung
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wo wird der Brenner-Nordzulauf im Landkreis Rosenheim gebaut? Östlich oder westlich des Inns? Welche Gemeinden sind betroffen? Heute präsentiert die Deutsche Bahn die Strecke, auf der die Züge künftig fahren sollen. BR24 überträgt live.

    Erstkommunion "Corona-konform": Wie Gemeinden sich vorbereiten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Übermorgen ist Weißer Sonntag, in der katholischen Kirche traditionell Starttermin für die Erstkommunionen. Schon 2020 fielen die wegen Corona in vielen Kirchen aus, so dass jetzt sogar noch mehr Kinder dran sind. Wie Pfarreien sich vorbereiten.

    Biberbach streitet um Bebauung unterhalb des Fuggerschlosses
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Es ist das Wahrzeichen von Biberbach: Die Burg Markt, auch "Fuggerschloss" genannt, thront über dem Ort. Jetzt soll der Burgberg unterhalb bebaut werden – gegen heftigen Widerstand.

    Yom haSchoa - wie Juden an den Holocaust erinnern
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am 8. April ist Yom haSchoa, der israelische Holocaust-Gedenktag. Er erinnert an die Opfer der Schoa und den jüdischen Widerstand. Jüdische Gemeinden in aller Welt erinnern heute daran und auch viele junge Juden engagieren sich für das Gedenken.

    Lockerung der Sargpflicht in Bayern: Reaktionen aus Unterfranken
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Sargpflicht in Bayern wurde gelockert: "Aus religiösen und weltanschaulichen Gründen" dürfen Menschen künftig in einem Leichentuch beerdigt werden. Besonders muslimische Gemeinden hatten lange dafür gekämpft – zum Beispiel in Aschaffenburg.

    Corona: Was Kommunalpolitiker von Bund und Ländern erwarten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mit Streit über Corona-Regeln und Impfstoff-Problemen gingen die Regierungen von Bund und Ländern in die Osterpause. In vielen Städten und Gemeinden kam der Ärger nicht gut an. BR24 fragte fränkische Kommunalpolitiker nach Verbesserungsvorschlägen.

    Kommune handelt: Ehrenamtliche betreiben Schnellteststelle
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Eigenregie hat die unterfränkische Gemeinde Kirchheim eine eigene Teststelle für Corona-Schnelltests aufgebaut. Das Besondere: Sie wird komplett ehrenamtlich betrieben – ist deshalb aber nicht weniger professionell.