BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Beliebte Knolle: Immer mehr Gärtner bauen Ingwer an

    Ob als Hausmittel in der Erkältungszeit oder als Zutat der modernen Küche - Ingwer ist aus vielen Haushalten nicht mehr wegzudenken. Zu kaufen gibt es die Knolle immer öfter auch aus heimischem Anbau. In Bamberg wird zudem ihr Wachstum erforscht.

    200 Bürger demonstrieren in Langenzenn gegen XXL-Gewächshäuser
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Langenzenn haben Bürgerinnen und Bürger erneut gegen den geplanten Bau riesiger Gewächshäuser protestiert. Obwohl es sich um ein Großprojekt handelt, hat die Gemeinde kein Mitspracherecht. Eine Stadträtin fordert deshalb, die Gesetze zu ändern.

    Jeder Tropfen zählt: Dürre in Unterfranken
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Unterfranken gehört zu den trockensten Regionen in Bayern. Hier gibt es hervorragende Böden für Wein- und Gemüseanbau. Doch immer heißere Sommer mit immer weniger Niederschlägen bereiten Winzern und Gemüsebauern große Probleme.

    Nach Betriebsschließung in Mamming: Bohnen-Bauern schlagen Alarm

      Nach der corona-bedingten Betriebsschließung der Konservenfabrik in Mamming schlagen die Bohnen-Bauern in der Region Alarm: Sie befürchten Einbußen, weil ihre Ernte nur bedingt verarbeitet werden kann und deswegen teilweise vernichtet werden muss.

      174 Erntehelfer auf Hof in Niederbayern mit Corona infiziert
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Auf einem Bauernhof im niederbayerischen Mamming haben sich 174 Erntehelfer mit dem Coronavirus infiziert. Der betroffene Betrieb steht nun komplett unter Quarantäne. Am Nachmittag wollen Staatsregierung und Landrat über die Situation informieren.

      Schaugarten zum Urban Gardening in Schweinfurt wird eröffnet

        Die Bayerische Landesanstalt für Wein- und Gartenbau LWG in Veitshöchheim eröffnet am Mittwochnachmittag einen Schaugarten in Schweinfurt. Der Demonstrationsgarten soll jedermann Lust auf Gemüseanbau in der Stadt machen.

        Maximaler Gemüseanbau auf minimalem Raum

          An die 80 Kräuter-, Gemüse- und Blumenpflanzen hat Sebastian Gardt auf seinem sechs Quadratmeter großen Balkon. Der Biologe und leidenschaftliche Stadtbalkongärtner macht München dadurch ein bisschen grüner.

          Corona-Krise macht kreativ: Wie Unternehmen sich neu erfinden
          • Artikel mit Bildergalerie
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Für viele Unternehmen geht es wegen Corona ums Überleben. So wie für die Catering-Firma "Lekkerei". Sie erfindet sich gerade neu, um sich und einen lokalen Gemüsebauern zu retten. Wie jeder unterstützen kann - auch ohne Geld auszugeben.

          Landwirte in Not: Einreiseverbot für Erntehelfer

            Wegen des Coronavirus wird die Einreise für ausländische Saisonarbeiter nach Deutschland gestoppt. Das betrifft vor allem den Gemüseanbau und die niederbayerischen Gäuboden-Landwirte fürchten nun um ihre Existenz.

            Dreckige Geschäfte in Landwirtschaft: EU-Millionen für Ausbeuter

              Millionen Agrarsubventionen der EU fließen nach BR-Recherchen an Unternehmen, die massiv Arbeitsvorschriften brechen. So beziehen mehrere spanische Obst- und Gemüseproduzenten Fördermittel, obwohl sie gegen Lohn- und Tarifregeln verstoßen.