BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Maximaler Gemüseanbau auf minimalem Raum

    An die 80 Kräuter-, Gemüse- und Blumenpflanzen hat Sebastian Gardt auf seinem sechs Quadratmeter großen Balkon. Der Biologe und leidenschaftliche Stadtbalkongärtner macht München dadurch ein bisschen grüner.

    Corona-Krise macht kreativ: Wie Unternehmen sich neu erfinden
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Für viele Unternehmen geht es wegen Corona ums Überleben. So wie für die Catering-Firma "Lekkerei". Sie erfindet sich gerade neu, um sich und einen lokalen Gemüsebauern zu retten. Wie jeder unterstützen kann - auch ohne Geld auszugeben.

    Landwirte in Not: Einreiseverbot für Erntehelfer

      Wegen des Coronavirus wird die Einreise für ausländische Saisonarbeiter nach Deutschland gestoppt. Das betrifft vor allem den Gemüseanbau und die niederbayerischen Gäuboden-Landwirte fürchten nun um ihre Existenz.

      TomatOpen: Beachvolleyball in der Tomatenhalle
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Beachvolleyball im Winter? Draußen gerade eher schwierig bei diesen Temperaturen. Im oberbayerischen Kirchweidach im Landkreis Altötting haben sich die Volleyballer deshalb etwas Besonderes überlegt - und den Strand in die Tomatenhalle verlegt.

      Urban Gardening - Gemüseanbau auf dem Friedhof

        Die Begräbniskultur wandelt sich. Es gibt Friedwälder, Seebestattungen und immer mehr Menschen werden feuerbestattet. Friedhofsflächen liegen geradezu brach. Der Evangelische Friedhofsverband öffnet nun seine Begräbnisstätten für den Gemüseanbau.

        Wie Gemüsebauern mit der Hitze klarkommen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Salat, Karotten, Rettich: Bei einer Hitzewelle wie zuletzt müssen sich Gemüsebauern etwas einfallen lassen, damit die Ware frisch ins Regal kommt. Aber nicht nur die Temperaturen machen den Bauern zu schaffen, wie ein Beispiel aus Gundelfingen zeigt.

        Dreckige Geschäfte in Landwirtschaft: EU-Millionen für Ausbeuter

          Millionen Agrarsubventionen der EU fließen nach BR-Recherchen an Unternehmen, die massiv Arbeitsvorschriften brechen. So beziehen mehrere spanische Obst- und Gemüseproduzenten Fördermittel, obwohl sie gegen Lohn- und Tarifregeln verstoßen.

          Gemüse und Fisch frisch vom Balkon
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Ein paar Fische im Regenwassertank und Gemüse in Beeten drum herum: "Aquaponic" nennt man den nachhaltigen Kreislauf der Fischproduktion und Gemüseanbau mitten in der Stadt möglich macht - notfalls auf dem eigenen Balkon.

          Gemüse über den Dächern von Paris
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In den Städten ist es eng. Flächen für Obst- und Gemüseanbau gibt es kaum bis gar nicht. Warum also nicht bislang vernachlässigte Flächen dafür nutzen? Oben auf den Häusern!

          Immer mehr Gewächshäuser entstehen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Schon jetzt sind fünf Prozent des Knoblauchslandes unter Glas, doch bald schon sollen noch mehr Gewächshäuser entstehen. Der Grund: Der Ertrag für die Bauern ist neunmal höher als bei Freilandanbau.