BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Große Vorfreude auf 267. Frankenderby: Geisterspiel mit Brisanz

    Wieder ist die Erwartung hoch und die Spannung wächst: Das Derby zwischen dem 1. FC Nürnberg und der SpVgg Greuther Fürth steht an. Doch dieses Mal ist alles anders. Denn das 267. Derby im Max-Morlock-Stadion wird eben auch ein Geisterspiel.

    Vorerst keine Corona-Lockerungen für den Sport geplant

      Der Sport darf vorerst nicht auf Lockerungen der Corona-Regelungen hoffen. Die Bundesländer plädieren dafür, den Teil-Lockdown zunächst bis zum 20. Dezember bundesweit aufrechtzuerhalten. Verschärfungen der Maßnahmen sind aber auch nicht vorgesehen.

      Liga-Stopp? Fußball und Co. zittern vor neuen Corona-Maßnahmen

        Alle Zeichen stehen auf Verlängerung: Weil die Zahl der Corona-Neuinfektionen weiter hoch ist, wird der Teil-Lockdown wohl nicht gelockert. Der Fußball und Co. zittern nun vor drastischeren Maßnahmen.

        Profisport und Corona: Neue Angst vor Geisterspielen

          Deutschlands Profisportligen schlagen Alarm: Die Angst vor neuen Geisterspielen oder gar einem Lockdown sorgt für Verunsicherung. Einige Sportarten fürchten um ihre Existenz, wenn angesichts steigender Coronazahlen neue Beschränkungen kommen sollten.

          Nach Unfall: Spiel Schweinfurt - Schalding-Heining abgesagt

            Das Heimspiel des 1. FC Schweinfurt 05 in der Fußball-Regionalliga ist kurzfristig abgesagt worden. Die Mannschaft des SV Schalding-Heining hatte kurz vor Erreichen des Stadions in Schweinfurt einen Verkehrsunfall.

            Nationalmannschaft droht Geisterspiel gegen die Türkei
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft startet in ihre "Drei-Länderspiel-Woche" mit einem Freundschaftsspiel gegen die Türkei. In Köln droht ein Geisterspiel: Die Corona-Inzidenz in der Rhein-Metropole liegt über dem kritischen Wert.

            Doch keine Zuschauer bei Bundesliga-Auftakt in München
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Das Auftaktspiel der Fußball-Bundesliga muss nun doch ohne Zuschauer ausgetragen werden. Das hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter bekanntgegeben. Grund sind die derzeit hohen Corona-Werte bei der Sieben-Tage-Inzidenz in München.

            Rückkehr in die Arenen: Was erwartet Fans in Franken?
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die Zeit der Geisterspiele ist vorbei. Die Arenen dürfen wieder gefüllt werden - bis zu 20 Prozent ihrer Kapazität. Die fränkischen Vereine und ihre Fans freuen sich über den Schritt zurück zur Normalität. Aber es gibt auch noch Fragezeichen.

            SSV Jahn: Pokalpartie gegen Kaiserslautern bleibt Geisterspiel

              Zu den Spielen im DFB-Pokal und in der 3. Liga will der DFB wieder Zuschauer zulassen. Fans des SSV Jahn Regensburg hoffen aber vergebens: Das Pokalspiel beim 1. FC Kaiserslautern in einer Woche wird ein Geisterspiel sein.

              Handball-Bundesliga hofft auf Ausnahme beim Zuschauer-Verbot
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Bis Jahresende sind Großveranstaltungen verboten. Frank Bohmann, der Geschäftsführer der Handball-Bundesliga, sieht dadurch die Pläne für Spiele mit Zuschauern zum Ligastart nicht unbedingt durchkreuzt. Er setzt auf schlüssige Hygienekonzepte.