BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Nur zwei realistische Fan-Szenarien für Fußball-EM in München

    Im Ringen um die Heimspiele bei der Fußball-EM gehen die Stadt München und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) nur noch von zwei realistischen Zuschauer-Szenarien aus. Dies sind Geisterspiele ohne Fans oder eine um rund 20 Prozent gefüllte Allianz Arena.

    FCN-Aufsichtsratschef Grethlein ist vom Klassenerhalt überzeugt

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Club-Aufsichtsratschef Thomas Grethlein ist sich sicher, dass der 1. FC Nürnberg den Klassenerhalt schaffen wird. Das sagte Grethlein auf einer Online-Veranstaltung im Nürnberger Presseclub.

    Volleyball: Nawaro freut sich trotz Geisterspiel auf Rote Raben

      Wegen Corona sind in der Turmair-Volleyballarena keine Zuschauer zugelassen. Dennoch freut sich das Damen-Bundesliga-Team Nawaro Straubing auf das Heimspiel gegen die Roten Raben aus Vilsbiburg. Das Niederbayern-Derby steigt am Samstagabend.

      Große Vorfreude auf 267. Frankenderby: Geisterspiel mit Brisanz

        Wieder ist die Erwartung hoch und die Spannung wächst: Das Derby zwischen dem 1. FC Nürnberg und der SpVgg Greuther Fürth steht an. Doch dieses Mal ist alles anders. Denn das 267. Derby im Max-Morlock-Stadion wird eben auch ein Geisterspiel.

        Vorerst keine Corona-Lockerungen für den Sport geplant

          Der Sport darf vorerst nicht auf Lockerungen der Corona-Regelungen hoffen. Die Bundesländer plädieren dafür, den Teil-Lockdown zunächst bis zum 20. Dezember bundesweit aufrechtzuerhalten. Verschärfungen der Maßnahmen sind aber auch nicht vorgesehen.

          Liga-Stopp? Fußball und Co. zittern vor neuen Corona-Maßnahmen

            Alle Zeichen stehen auf Verlängerung: Weil die Zahl der Corona-Neuinfektionen weiter hoch ist, wird der Teil-Lockdown wohl nicht gelockert. Der Fußball und Co. zittern nun vor drastischeren Maßnahmen.

            Profisport und Corona: Neue Angst vor Geisterspielen

              Deutschlands Profisportligen schlagen Alarm: Die Angst vor neuen Geisterspielen oder gar einem Lockdown sorgt für Verunsicherung. Einige Sportarten fürchten um ihre Existenz, wenn angesichts steigender Coronazahlen neue Beschränkungen kommen sollten.

              Nach Unfall: Spiel Schweinfurt - Schalding-Heining abgesagt

                Das Heimspiel des 1. FC Schweinfurt 05 in der Fußball-Regionalliga ist kurzfristig abgesagt worden. Die Mannschaft des SV Schalding-Heining hatte kurz vor Erreichen des Stadions in Schweinfurt einen Verkehrsunfall.

                Nationalmannschaft droht Geisterspiel gegen die Türkei

                • Artikel mit Video-Inhalten

                Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft startet in ihre "Drei-Länderspiel-Woche" mit einem Freundschaftsspiel gegen die Türkei. In Köln droht ein Geisterspiel: Die Corona-Inzidenz in der Rhein-Metropole liegt über dem kritischen Wert.

                Doch keine Zuschauer bei Bundesliga-Auftakt in München

                • Artikel mit Audio-Inhalten
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Das Auftaktspiel der Fußball-Bundesliga muss nun doch ohne Zuschauer ausgetragen werden. Das hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter bekanntgegeben. Grund sind die derzeit hohen Corona-Werte bei der Sieben-Tage-Inzidenz in München.