BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Nackter Betrunkener verursacht Unfall auf der Autobahn

    Ein nackter Mann hat auf der A9 mit über 2,6 Promille einen Unfall verursacht und ist geflüchtet. Nach der erfolgreichen Fahndung hat sich herausgestellt, dass der Mann auch keinen Führerschein besitzt. Zudem wurden Drogenspuren gefunden.

    Pfarrer-Ehepaar aus Hallstadt wegen Kirchenasyl vor Gericht

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eine Mahnwache soll auf den Gerichtstermin für zwei Pfarrer aufmerksam machen. Die beiden hatten einer Frau Kirchenasyl gewährt, der eine Abschiebung drohte. Wegen ähnlicher Fälle sitzt eine Äbtissin aus dem Raum Bamberg womöglich bald im Gefängnis.

    Psychotherapie für Geflüchtete – Verletzt Bayern EU-Recht?

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach dem tödlichen Messerangriff in Würzburg wird der Ruf nach besserer Integration und Psychotherapie für Geflüchtete laut. Die aber bekommen nur wenige Asylbewerber in Bayern – obwohl sie laut EU-Aufnahmerichtlinie ein Recht darauf hätten.

    Würzburger Verein: Musik ist schöner, wenn man sie teilen kann

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein Instrument lernen kostet Geld - nicht jeder kann sich das leisten. "Weil Musik für alle ist", sagt aber ein Würzburger Verein und so können Schülerinnen und Schüler unabhängig von Herkunft und Geldbeutel gemeinsam Musik machen.

    Abschiebungen nach Afghanistan: Die Angst der Geflüchteten

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Bundeswehr hat Afghanistan verlassen, die Taliban rücken immer weiter vor. Das Auswärtige Amt beschreibt die Sicherheitslage vor Ort als "volatil". Geflüchtete Afghanen werden allerdings weiter dorthin abgeschoben – auch aus Bayern.

    Sexuelle Nötigung auf Damentoilette in Teublitz

      Ein Mann hat eine 25-jährige Frau in einer öffentlichen Damentoilette im Teublitzer Stadtpark sexuell genötigt und ist danach geflüchtet. Die Polizei ermittelt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Amberg zu melden.

      Nach Messerattacke Würzburg: AWO will mehr Hilfe für Geflüchtete

        Nach der Messerattacke in Würzburg wird über das Motiv des Täters diskutiert. Die AWO Nürnberg fordert dabei mehr Unterstützung bei der Hilfe für Geflüchtete. Hier zu sparen behindere nicht nur die Integration – es sei ein Sicherheitsrisiko.

        #Faktenfuchs: "CSU endlich dahoam"-Kampagne ist ein Fake

          In den sozialen Netzwerken verbreitet sich ein Video, das den Anschein erweckt, von der CSU zu stammen. Es legt nahe, Bundesinnenminister Seehofer wolle im Zuge einer Kampagne zusätzlich Geflüchtete in Deutschland aufnehmen. Das Video ist ein Fake.

          Bayreuth: Unbekannte stehlen Tabak im Wert von 10.000 Euro

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Polizei in Bayreuth sucht nach Unbekannten, die nach einem Einbruch in eine Tankstelle in Einweganzügen und mit einem Sack voller Zigaretten geflüchtet sind. Die Beute sollen einen Wert von rund 10.000 Euro haben.

          Bamberger Studie zeigt, warum Integration oft nicht gelingt

            Eine aktuelle Studie des Bamberger Leibniz-Instituts für Bildungsverläufe zeigt auf, warum die Integration von jungen Geflüchteten in Deutschland vielerorts noch nicht gelingt. Vor allem schlechte Sprach- und Lesekenntnisse sind die Hauptgründe.