BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Jägerin erschießt Katze: Tierrechtsverein PETA erstattet Anzeige

    Tierschutzvereinen ist kürzlich ein Video zugespielt worden, in dem mutmaßlich eine Jägerin eine gefangene Katze mittels mehrerer Kopfschüsse tötet. Jetzt hat die Tierrechtsorganisation PETA Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Augsburg gestellt.

    Jägerin erschießt Hauskatze in Waldstück bei Friedberg

      Vermutlich in einem Wald zwischen Friedberg und Aichach hat eine Jägerin eine Katze in einer Lebendfalle gefangen und erschossen. Dies zeigt ein Video, das dem Tierrechtsverein "Soko Tierschutz" und dem BR vorliegt. Der Verein hat Anzeige erstattet.

      Hoher Schaden bei Wohnhausbrand im Landkreis Traunstein
      • Artikel mit Bildergalerie

      In der Nacht zum Mittwoch hat ein Haus in der Nähe des Tachinger Sees Feuer gefangen. Die Ursache für den Brand ist unklar. Die Bewohner hatten Glück im Unglück.

      Weihnachten für Gefangene: die schlimmste Zeit im Jahr
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In der Justizvollzugsanstalt in Würzburg sitzen derzeit über 500 Insassen ein. Ihr Weihnachten und die Wünsche ans Christkind sehen ganz anders aus, als bei den meisten von uns. Seelsorger haben im Gefängnis momentan ziemlich viel zu tun.

      Weihnachten im Knast – Wie feiert ein Gefängnisseelsorger?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nicht alle können am Heiligen Abend bei Familie oder Freunden sein: Richard Willburger ist am 24.12. als Gefängnisseelsorger in der Justizvollzugsanstalt Aichach im Dienst. Und wird dringend gebraucht, die Feiertage sind für Gefangene besonders hart.

      Adventskranz brennt im Münchner Liebfrauendom

        Am 4. Advent hat im Münchner Liebfrauendom ein Adventskranz Feuer gefangen. Der Brand war zwar schnell erloschen, dennoch entstand laut Feuerwehr ein höherer fünfstelliger Schaden. Die Brandursache ist noch unklar.

        Entsetzen in Schweden: Frau soll Sohn 28 Jahre eingesperrt haben
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Fall erschüttert Schweden: Eine Frau soll ihren Sohn unter schrecklichen Bedingungen fast 30 Jahre lang gefangen gehalten haben. Der heute 41-Jährige wurde nun unterernährt in einer verdreckten Wohnung gefunden. Die Frau wurde festgenommen.

        Gefangene der JVA Straubing fordern mehr Telefonzeit

          In einer Petition, die dem Landtagsabgeordneten Toni Schuberl (Grüne) übergeben wird, fordern Insassen der Justizvollzugsanstalt in Straubing mehr Telefonzeit. Sie dürfen bisher nur alle zwei Monate 20 Minuten telefonieren.

          Drei Verletzte und hoher Sachschaden nach Brand in Passau

            In Passau hat ein Elektrofahrzeug, das an einer Schnellladestation angeschlossen war, Feuer gefangen. Bei einem Löschversuch wurden drei Menschen verletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 150.000 Euro, weil die Flammen auf ein Haus übergriffen.

            Leibesvisitationen: Straubinger Häftling bekommt Schadensersatz

              Ein Häftling aus der JVA Straubing hat vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg einen Schadensersatz in Höhe von 12.000 Euro erstritten. Er hatte wegen wiederholter Leibesvisitationen geklagt - laut Gericht eine Erniedrigung.