BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kriegstote - der vergessene Soldat von Halbe
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eine Million Soldaten aus dem Zweiten Weltkrieg gelten bis heute, 75 Jahre nach Kriegsende, als vermisst. Wie mühsam die Identifizierung ist, zeigt das Beispiel eines Soldaten aus Halbe.

100 Sekunden Rundschau: Behörden vermuten Brandstiftung
  • Artikel mit Video-Inhalten

Umstrittenes "Bayern-Bamf" ist eröffnet +++ Lehrer kritisieren Staatsregierung +++ Nordkorea übergibt Gebeine gefallener US-Soldaten +++ Spektakel am Abendhimmel: Jahrhundert-Blutmond

100 Sekunden Rundschau: Umstrittenes "Bayern-Bamf" ist eröffnet
  • Artikel mit Video-Inhalten

Lehrer kritisieren Staatsregierung +++ Nordkorea übergibt Gebeine gefallener US-Soldaten +++ Brandstiftung in Griechenland vermutet +++ Spektakel am Abendhimmel: Jahrhundert-Blutmond

100 Sekunden Rundschau: Lehrer kritisieren Staatsregierung
  • Artikel mit Video-Inhalten

Umstrittenes "Bayern-Bamf" wird eröffnet +++ Nordkorea übergibt Gebeine gefallener US-Soldaten +++ Brandstiftung in Griechenland vermutet +++ Spektakel am Abendhimmel: Jahrhundert-Blutmond

Nordkorea übergibt Gebeine von US-Soldaten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Dass Nordkorea im Atomkonflikt auf Entspannung setzen will, verdeutlicht sich in einer besonderen Geste an die USA : Zum 65. Jahrestag des Koreakriegsendes bekommen die Amerikaner Überreste von gefallenen Soldaten zurück.

Erstmals Kaserne nach getötetem Soldaten benannt

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat heute eine Kaserne in Hannover zu Ehren eines Afghanistan-Gefallenen umbenannt: Sei heißt künftig "Hauptfeldweben-Lagenstein-Kaserne".

    Von der Leyen findet Jordanien auch gut

      Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihre Minister beraten heute Vormittag über die Verlegung deutscher Soldaten aus der Türkei nach Jordanien. Die Entscheidung ist gefallen – und sie hat Folgen für den Kampf gegen den IS. Von Daniel Pokraka

      Gedenken an gefallene jüdische Soldaten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zwei Weltkriege, Millionen Tote und unsägliche Grausamkeit im NS Regime. Die Erinnerung muss wachgehalten werden, damit es nie wieder soweit kommt. Der heutige Volkstrauertag soll auch Mahnung sein.

      Kranzniederlegung für gefallene jüdische Soldaten

        Gemeinsam mit der Bundeswehr gedachte am heutigen Volkstrauertag auch die Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern der im Ersten Weltkrieg gefallenen jüdischen Soldaten.

        Drama von François Ozon
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Eine deutsche Kleinstadt nach dem Ersten Weltkrieg: Ein Franzose trauert um Frantz, der als feindlicher Soldat gefallen ist. Seine Witwe kommt ihm zaghaft näher. Ein Kammerspiel über Schmerz und Versöhnung. Anfangs etwas sperrig, dann sehr intensiv.