BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach Gefahrgutunfall auf A8: Rinderspacher will mehr Kontrollen

    Nachdem gestern ein Gefahrguttransporter auf der A8 von Bernau bis zum Irschenberg eine gefährliche Substanz verloren hatte, kritisiert Landtagsvizepräsident Markus Rinderspacher (SPD) die Staatsregierung, sie habe zu viel Kontrollpersonal abgebaut.

    SPD fordert mehr Kontrollen bei Gefahrguttransporten

      Knapp 1,5 Millionen Gefahrguttransporte sind im vergangenen Jahr über Bayerns Straßen gerollt. mit teils hochgefährlicher Ladung. Kontrolliert wurde nur ein Bruchteil der Lastwagen, aber allein von diesen wurden rund 35 Prozent beanstandet.

      Feuerwehr verhindert Brand eines Gefahrgut-Lkw auf A3

        Ein offenes Feuer hätte in einer Katastrophe enden können. Auf der A3 bei Metten (Lkr. Deggendorf) ist die Bremse eines Gefahrgut-Lkws heiß gelaufen. Nur durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Brand verhindert werden.

        Auto kollidiert mit Gefahrgutsattelzug – hoher Sachschaden

          170.000 Euro Sachschaden, aber nur ein leicht verletzter Autofahrer, das ist die Bilanz eines Unfalls am Montagmittag auf der ehemaligen B15 von Ponholz nach Burglengenfeld. Feuerwehren beseitigten ausgelaufenen Diesel und kontaminiertes Erdreich.

          B16 nach Panne eines Gefahrguttransporters wieder freigegeben

            Die Vollsperrung auf der B16 in Höhe des Mühlbergtunnels ist laut Polizei Schwaben Süd/West aufgehoben werden. Die Flüssigkeit, die der LKW verloren hat, war ungefährlich. Allerdings leitet die Polizei jetzt ein Bußgeldverfahren ein.

            B16 nach Panne eines Gefahrguttransporters gesperrt

              Der Mühlbergtunnel auf der B16 in Günzburg ist aktuell gesperrt. Ein LKW, der Gefahrgut transportiert hat, ist im Tunnel stehen geblieben, das Fahrzeug hat Flüssig verloren. Wie lange der Tunnel gesperrt bleibt ist noch unklar.

              A 93 bei Wolnzach nach Unfall komplett gesperrt

                Nach einem Unfall mit US -Militärfahrzeugen und einem Gefahrguttransporter ist die A 93 zwischen Mainburg und Wolnznach in Richtung Holledau komplett gesperrt. Von Susanne Pfaller

                Fahrer greift zur Trinkflasche: Gefahrgut-Unfall bei Burgau

                  Wegen einer Getränkeflasche hat ein Lkw-Fahrer auf der A8 bei Burgau einen Gefahrgutunfall mit rund 200.000 Euro Schaden verursacht. Der 46-Jährige war heute früh mit seinem Gespann auf einen Tanklaster geprallt.

                  Gefahrguttransporter drohte zu explodieren

                    Bange Minuten auf dem Autohof Berg an der A9 im Landkreis Hof: Aufgrund der großen Hitze drohte ein Gefahrguttransporter mit hochexplosiver Flüssigkeit sich zu entzünden. Inzwischen meldet die Polizei leichte Entspannung.

                    Gefahrguttransporter gerät ins Schleudern und kippt um
                    • Artikel mit Video-Inhalten

                    Auf der A7 bei Oy-Mittelberg ist in der Nacht ein Gefahrguttransporter verunglückt. Der Unfall ging aber glimpflich aus: Messungen ergaben keine erhöhte Strahlung. Der Fahrer blieb unverletzt.