BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Die Landesausstellung 2024 in Landsberg wird eine schwere Geburt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

"Räuber und Banditen" ist der Arbeitstitel für die Bayerische Landesausstellung 2024. Und Landsberg will sie haben, schließlich hat die Stadt am Lech ein sehr imposantes historisches Gefängnis. Doch es gibt starke Bedenken wegen der Finanzierung.

Riskantes Überholmanöver: Lkw-Fahrer nimmt Berufung zurück

    Der tschechische Lkw-Fahrer, der mit seinem riskanten Überholmanöver Menschenleben gefährdet hat, muss jetzt endgültig ins Gefängnis. Der 53-Jährige hat die Berufung gegen das Urteil des Amtsgerichts Passau zurückgenommen.

    Marktredwitz plant modernstes Gefängnis Deutschlands
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Bayern sollen erstmals Zellen extra für ältere männliche Insassen gebaut werden. Als Teil des neuen Gefängnisses in Marktredwitz im Landkreis Wunsiedel soll es dort ab dem Jahr 2025 auch eine Kita geben.

    Schierer-Unglück: Pilot muss mehrere Jahre ins Gefängnis
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein Fluglehrer eines Kleinflugzeugs, das 2019 mit einem Helikopter kollidierte, in dem der Chamer Unternehmer Max Schierer jun. ums Leben kam, muss ins Gefängnis. Ein italienisches Gericht verurteilte ihn zu sechs Jahren und acht Monaten.

    Kühe totgequält - Bauer aus Thannhausen muss ins Gefängnis

      Ein Landwirt aus Thannhausen im Landkreis Günzburg muss für ein Jahr in Haft. Das Amtsgericht Günzburg verurteilte den 60-Jährigen wegen "Vergehen nach dem Tierschutzgesetz" in elf Fällen. Der Landwirt bestritt die Vorwürfe.

      MVV-Schwarzfahrer kommt ins Gefängnis

        Schwarzfahren ist nicht nur teuer – Schwarzfahren kann einen auch irgendwann ins Gefängnis bringen. So ist es jetzt einem 67-jährigen Mann ergangen, der gestern in einer Münchner S-Bahn zum 186. Mal erwischt wurde.

        Uhrenhändler-Überfall: Sechs Jahre Haft für 37-Jährigen

          Kein Versicherungsbetrug, sondern ein Raubüberfall auf ein Uhrenhändler-Ehepaar in Vöhringen (Lkr. Neu-Ulm): Dafür muss ein 37-Jähriger jetzt sechs Jahre ins Gefängnis. DNA-Spuren am Tatort waren vor Gericht ausschlaggebend.

          Uhrenhändler-Überfall: Sechs Jahre Haft gefordert

            Raub, Gefängnisausbruch und ein mysteriöser Brief: Der Prozess um den Überfall auf ein Uhrenhändler-Ehepaar in Memmingen bringt spektakuläre Falldetails ans Licht. War der Überfall ein abgekartetes Spiel?

            Sexueller Missbrauch: Haftstrafe für früheren Jugendtrainer
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Ein früherer Jugendtrainer muss unter anderem wegen schweren sexuellen Missbrauchs zweier Jungen für 6 Jahre und 9 Monate ins Gefängnis. Das Landgericht Aschaffenburg hat heute überraschend das Urteil gefällt.