BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Illegales Autorennen oder normales Überholmanöver

    Vor dem Amtsgericht in Memmingen muss sich ein 22-jähriger Mann wegen fahrlässiger Tötung und vorsätzlicher Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. Das Gericht muss klären, ob einem tödlichen Autounfall ein illegales Rennen vorausging.

    Aus für Streuner: Juristen wollen Freigang für Katzen verbieten

      Da sie angeblich die Artenvielfalt gefährden, sollen Hauskatzen nicht mehr herumstreunen dürfen. Das fordern zwei Juristen von der niederländischen Universität Tilburg. Der Naturschutzbund Deutschland sieht den Vorstoß allerdings skeptisch.

      Nitrat und Pestizide gefährden das Grundwasser
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wasserversorger in ganz Deutschland haben immer öfter Probleme, einwandfreies Trinkwasser zu liefern. Der Grund: Düngemittel und Pestizide auf unseren Äckern. Diese sickern ins Grundwasser und belasten es mit Nitrat und anderen gefährlichen Stoffen.

      Aussage im U-Ausschuss: Eklat um Attentäter Amri
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im Amri-Untersuchungsausschuss hat ein Ermittler eine brisante Aussage gemacht: BKA und Innenministerium sollen einen V-Mann mundtot gemacht haben, der Informationen zu dem Attentäter hatte.

      Killer’s Security: Schlüsselprobleme
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In den Online-Nachrichten berichtet Achim Killer über Krypto-Probleme. Quantencomputer gefährden die herkömmliche Mail- und Web-Verschlüsselung. VPN-Firmen werden gehackt. Und ein smarter Rosenkranz hat das Verschlüsseln vergessen.

      Hettstadt: Frau im Anfall totgefahren – 32-Jähriger vor Gericht
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein 32-Jähriger, der einem Anfall einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht hat, steht nun vor dem Amtsgericht Würzburg. Dem unter Bewusstseinsaussetzern Leidenden wird vorsätzliche Gefährdung des Straßenverkehrs sowie fahrlässige Tötung vorgeworfen.

      Weltfaultiertag weist auf die Gefährdung der Faultiere hin
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Für alle, die gerne chillen und einfach mal abhängen: Am 20. Oktober ist Weltfaultiertag! Der Tag ehrt den Meister des Abmattens, das Faultier. Das Faultier hat nicht nur ganz besondere Eigenschaften - es ist auch bedroht.

      Neue Statistik: Gibt es mehr rechte Gefährder als bekannt?

        Die Landeskriminalämter registrieren aktuell 43 rechtsextreme Gefährder. Mit Blick auf die rechte Szene halten BKA und Verfassungsschutz diese Zahl für zu gering. Wie kann das sein? Eine Einschätzung der ARD-Terrorismusexperten.

        Haldensleben: Mysteriöser Tod zweier Paketdienst-Mitarbeiter
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Paketdienstleister Hermes hat den Betrieb an seinem Standort Haldensleben vorübergehend eingestellt, nachdem dort binnen eines Tages zwei Mitarbeiter starben. Die Polizei geht aber von keiner akuten Gefährdung aus.

        Behörden zählen 43 rechtsextreme Gefährder
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        BKA und Verfassungsschutz warnen vor einer steigenden Zahl potenzieller rechtsextremer Attentäter in Deutschland. Mehr Personal und eine stärkere Überwachung im Internet sollen als Maßnahmen dagegen helfen.