BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Der Schriftsteller und Fußballdichter Ror Wolf ist tot
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Schriftsteller, Lyriker und Hörbuchautor Ror Wolf ist gestern im Alter von 87 Jahren in Mainz gestorben, wie jetzt der Schöffling Verlag mitteilte. Berühmt wurde er durch seine Fußball-Dichtungen und Hörstücke.

Lyriker Eugen Gomringer wird 95 Jahre alt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Er hat die bekanntesten Künstler der Welt für den Porzellanhersteller "Rosenthal" verpflichtet. Seine Gedichte zieren Hauswände und Schulbücher. Jetzt ist der Lyriker Eugen Gomringer 95 Jahre alt geworden.

30 Jahre Lyrik Kabinett München: Ein Haus für die Poesie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Gedicht hat in München einen festen Ort: das Lyrik Kabinett in der Amalienstraße im Univiertel. Aus einer Buchhandlung ist über die Jahre hinweg eine wichtige Institution geworden, die nicht nur in Bayern bekannt ist.

"Wir kämpfen für das Leben"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sechs Jahre Gefängnis und Folter für einen Band mit Gedichten: Yirgalem Fisseha Mebrahtu hat in ihrer Heimat Eritrea die volle Härte der Diktatur zu spüren bekommen. 2018 gelang der Journalistin die Flucht. In München erzählt sie von ihrem Martyrium.

"Die Zeit ist gekommen": Der norwegische Dichter Knut Ødegård
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Werke des norwegischen Dichters Knut Ødegård sind bisher in gut vierzig Sprachen übersetzt worden, auf Deutsch erschien erst jetzt ein vollständiger Gedichtband. Der Titel ist ein Jesus-Zitat aus dem Markus Evangelium: "Die Zeit ist gekommen".

Musikerin Mira Mann über ihr Solo-Debüt "Ich mag das"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mira Mann, Sängerin und Bassistin der Münchner Band Candelilla, hat ihre erste Solo-EP herausgebracht: "Ich mag das" lautet der Titel. Im Interview erzählt sie, wie sich ihre "Gedichte der Angst" zu der Vertonung verhalten.

Brückenbauer: Autor Tuvia Rübner in Israel gestorben

    Geboren wurde Rübner 1924 in Bratislava als Kind jüdischer Eltern, 1941 flüchtete er nach Israel. Mit Gedichten und Übersetzungen arbeitete er für eine neue Annäherung zwischen Deutschen und Juden. Nun ist er im Alter von 95 Jahren gestorben.

    Wagner-Nachlass: Bayreuther Museen reich beschenkt

      Die Urenkelin des Komponisten Richard Wagner beschenkt zwei Bayreuther Museen. Sie überlässt ein Bild und ein Gedicht, das der Komponist verfasst hat.

      Ein Gedicht über Manipulationen bei Audi - vor dem Dieselskandal
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mai 2003: Ein Audi-Entwickler verschickt eine E-Mail an Kollegen: ein Gedicht, frei nach Goethe. In den Versen geht es um eine illegale Abschalteinrichtung. Das Gedicht ist Teil vertraulicher Dokumente zu Audi, die BR Recherche zugespielt wurden.

      Liao Yiwu: "Dieses Gedicht hat mich in zwei Stücke geteilt"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Vor 30 Jahren schlug die chinesische Regierung die Proteste am Tiananmen-Platz gewaltsam nieder. Der Schriftsteller Liao Yiwu erlitt vier Jahre Gefängnis und Folter, weil er ein Gedicht über die Ereignisse geschrieben hat. Nun lebt er im Exil.