Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Holocaust-Überlebender fordert Kampf gegen Nationalismus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Antisemitismus ist in Deutschland wieder auf dem Vormarsch. Dagegen müsse man sich stemmen, so Bundestagspräsident Schäuble in der Gedenkstunde des Bundestages zum Holocaust. Gastredner in diesem Jahr: der Holocaust-Überlebende Saul Friedländer.

Extreme Reaktionen nach Eklat bei Gedenkstunde im Landtag
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei einer Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus im Landtag kam es zum Eklat: Als Charlotte Knobloch die AfD kritisierte, verließen große Teile der Fraktion den Plenarsaal. Nun scheint die Angelegenheit weiter zu eskalieren.

Knobloch-Kritik an der AfD - Abgeordnete verlassen Gedenkfeier
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Charlotte Knobloch, hat bei der Gedenkstunde des Landtags für die NS-Opfer die AfD scharf kritisiert. Daraufhin verließ ein Großteil der AfD-Abgeordneten den Saal.

Schwandorf: Gedenkstunde für Opfer des Brandanschlags
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Schwandorf ist am Abend der Opfer des fremdenfeindlichen Brandanschlags auf ein Wohnhaus vor genau 30 Jahren gedacht worden. Ein rechtsextremer 19-Jähriger hatte damals Feuer gelegt. Dabei kamen vier Menschen ums Leben.

Atombombenabwurf in Hiroshima: Gedenkstunde in Fürth
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Atombombe des 6. Augusts 1945 kostete in Hiroshima 140.000 Menschen das Leben. Heute erinnerte die Stadt Fürth mit einer Gedenkstunde im Stadtpark bei der Auferstehungskirche.

Knobloch ruft zum Kampf gegen Antisemitismus auf

    In Dachau wird heute an die Befreiung des Konzentrationslagers vor 73 Jahren erinnert. Bei der Gedenkstunde forderte die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Charlotte Knobloch, mehr Engagement gegen Antisemitismus.

    Augsburg erinnert an Bombennacht von 1944

      Britische und amerikanische Bomben haben vor 74 Jahren in der sogenannten Augsburger Bombennacht die Stadt in Schutt und Asche gelegt. Heute findet deshalb im Augsburger Rathaus um 18 Uhr eine öffentliche Gedenkstunde statt.

      Schlagzeilen BR24/20

        Koalitionsverhandlungen kommen bei Wirtschaft und Klima voran +++ Holocaust-Gedenkstunde im Bundestag +++ Lebenslange Haft für Doppelmord von Herne +++ Über 15.000 Metaller beteiligen sich an Warnstreiks +++ Möglicher U-Bahn Schubser stellt sich

        Eindringliche Reden zur Holocaust-Gedenkstunde im Bundestag
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In einer bewegenden Rede hat die Auschwitz-Überlebende Anita Lasker-Wallfisch im Bundestag die Verbrechen der Nationalsozialisten geschildert, die sie selbst und ihre Schwester erlebt hat. Zuvor hatte Bundestagspräsident Schäuble gesprochen.

        Schlagzeilen BR24/16

          Schäuble warnt vor neuer Fremdenfeindlichkeit +++ IG Metall zeigt sich unbeeindruckt von Arbeitgeberklagen +++ Bundesregierung erhöht Wachstumsprognose +++ Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen im Fall Baumer ein +++ CSU hält an Sargpflicht fest