BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Stilles Gedenken an Germanwings-Absturz
  • Artikel mit Video-Inhalten

150 Menschen kamen vor fünf Jahren bei der Germanwings-Katastrophe zu Tode. Die Gedenkveranstaltungen mussten heuer wegen des Coronavirus abgesagt werden. An die Opfer wurde im kleinen Kreis erinnert.

Neuseeland gedenkt der Opfer

    Ein Jahr nach den Terroranschlägen auf zwei Moscheen in Christchurch haben Muslime in ihrem Freitagsgebet den 51 getöteten Opfern gedacht. Es war der Auftakt für ein Wochenende der Erinnerung in Neuseeland.

    Geschichtswerkstatt Würzburg zeigt "Chronologie der Zerstörung"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    75 Jahre nach der verheerenden Bombardierung Würzburgs am 16. März 1945 zeigt die Geschichtswerkstatt eine "Chronologie der Zerstörung". Die Ausstellung nimmt auch vorherige Luftangriffe in den Blick - mit Fotos und bewegenden Zeitzeugenberichten.

    Mahnwache in Rosenheim: Solidarität für Hanau-Opfer
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Über 300 Menschen haben sich am frühen Sonntagabend in der Rosenheimer Innenstadt zu einer Mahnwache versammelt, um der Opfer des rassistischen Anschlags von Hanau zu gedenken.

    Fliegerangriff auf Oettingen: Gedenken an die Opfer von 1945
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vor 75 Jahren werfen zahlreiche US-Bomber ihre Last über Oettingen ab. 200 Menschen sterben bei den Luftangriffen. Viele Jahre herrscht Unklarheit über die wahren Hintergründe. Das Heimatmuseum erinnert mit Bildern und Exponaten an den 23.02.1945.

    Wahlkampf in Gerolzhofen für Gedenken an Hanau unterbrochen

      Im Gedenken an die Opfer des Mordanschlags von Hanau haben alle Parteien ihren Wahlkampf in Gerolzhofen (Lkr. Schweinfurt) am Samstag für eine halbe Stunde unterbrochen.

      350 Menschen demonstrieren in Nürnberg gegen rechten Terror

        Unter dem Motto "Rechtem Terror entgegentreten in Hanau und überall" protestierten rund 350 Menschen in der Nürnberger Innenstadt. Damit wollten die Teilnehmer ihre Solidarität zu den Demonstranten in Hanau zeigen.

        Mahnwache in Schweinfurt zum Gedenken an Opfer in Hanau
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Schweinfurt wurde am Samstag mit einer Mahnwache an die Opfer in Hanau gedacht. Dazu versammelten sich mittags über 100 Personen auf dem Albrecht-Dürer-Platz in der Innenstadt.

        Gedenken an Hanauer Opfer: 100 Menschen bei Andacht in Nürnberg
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Rund 100 Menschen haben sich am Abend am Nürnberger Plärrer versammelt, um ihre Solidarität mit den Opfern der Gewalttat in Hanau auszudrücken. Eingeladen hatte die Türkische Gemeinde der Metropolregion Nürnberg.

        Nürnberger und Fürther gedenken der Opfer von Hanau
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach der Gewalttat von Hanau, bei der elf Menschen starben, wollen auch Franken ihre Solidarität und Trauer mit den Opfern bekunden. So fanden heute eine Kundgebung in Fürth und eine Kundgebung und Andacht in Nürnberg zu ihrem Gedenken statt.