Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bergrettung – Wer zahlt die Einsatzkosten?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Immer wieder überschätzen Bergsteiger ihre Fähigkeiten, geraten im Gebirge in ausweglose Situationen und müssen dann von der Bergwacht gerettet werden. Doch wer bezahlt die Kosten des oft aufwendigen Einsatzes?

Wandern im Herbst: Kurze Tage, kurze Touren
  • Artikel mit Video-Inhalten

Klare Luft, goldenes Licht - der Herbst lockt viele Wanderer ins Gebirge. Der Alpenverein hat einige Tipps für sichere Touren zusammengestellt – gutes Wetter, gute Ausrüstung und gute Planung gehören dazu.

Der Run auf die Berge: Neue Herausforderungen für die Retter
  • Artikel mit Video-Inhalten

Immer mehr Menschen zieht es ins Gebirge. Doch viele sind den Anforderungen, die dort warten, nicht gewachsen - sie setzen auf die Hilfe der Bergwacht. Für die ist dieses Anspruchsdenken eine Herausforderung, auch was die Motivation angeht.

Ehemalige Skirennläuferin Fernández Ochoa tot aufgefunden

    Die ehemalige Skirennläuferin Blanca Fernández Ochoa ist tot. Die Leiche der 56-Jährigen wurde in einem Gebirge in der Nähe Madrids gefunden, Fernández Ochoa war seit elf Tagen vermisst worden.

    Honigbienen im Höhenflug: Imker forscht mit "Almbienen"

      Am Schachen befindet sich seit Anfang August auf fast 1.900 Metern der höchste Bienenstand Deutschlands. Ein Imker aus Oberbayern erforscht dort die Anpassungsfähigkeit und Honig-Qualität seiner "Almbienen".

      Tatra-Gebirge: Fünf Menschen bei Gewitter getötet
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im polnisch-slowakischen Tatra-Gebirge hat es mindestens fünf Tote und mehr als 150 Verletzte bei einem Gewitter gegeben. Ursache sollen zahlreiche Blitzeinschläge auf einem Gipfel sein, der bei Kletterern beliebt ist. Fünf Menschen werden vermisst.

      Proteste in der Türkei gegen Abholzung von Bäumen für Goldabbau
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In der Türkei kämpfen Umweltschützer gegen die Abholzung von Bäumen für den Goldabbau durch eine kanadische Firma. Hunderttausende Bäume sollen im Ida-Gebirge bereits abgeholzt worden sein, zudem soll hochgiftiges Zyanid verwendet werden.

      Äthiopien: 40.000 Jahre alte Siedlung im Hochgebirge entdeckt

        Menschen haben schon wesentlich früher als gedacht unwirtliche Bergregionen besiedelt: Schon vor circa 40.000 Jahren lebten sie Forschern zufolge als Jäger und Sammler im damals vergletscherten Bale-Gebirge im heutigen Äthiopien.

        Lebhafte Diskussion um E-Bikes im Gebirge
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die trendigen E-Bikes sind gerade in den Bergen immer öfter zu sehen. Sind zu viele E-Bikes schädlich für die Umwelt und eine Gefahr für Wanderer? Oder ist der Trend kein Problem, wenn sich alle an Spielregeln halten? Unsere User diskutieren eifrig.

        Schriftstellerin Brigitte Kronauer ist gestorben
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Schriftstellerin Brigitte Kronauer ist gestern mit 78 Jahren in Hamburg gestorben. Das teilte ihr Verlag mit. Mit "Teufelsbrück" und "Verlangen nach Musik und Gebirge" war sie eine der herausragenden Schriftstellerinnen ihrer Generation.