BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bibel für alle: Wie die Evangelien barrierefrei werden
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der gehörlose Dolmetscher Kilian Knörzer übersetzt im Auftrag des Erzbistums München und Freising Bibeltexte. Jene Abschnitte der Evangelien, die im Sonntagsgottesdienst gelesen werden, gibt es auch als Videos in Gebärdensprache.

Kunstmuseum Bayreuth eröffnet „inklusive“ Info-Station

    Bayerns Kunstminister Bernd Sibler (CSU) und Bayreuths Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe (BG) haben im Kunstmuseum der Stadt heute eine neue Info-Station eingeweiht. Sie eröffnet Menschen mit Beeinträchtigungen einen neuen Zugang zu dem Haus.

    Engagement für Gehörlose: Münchner Betrieb ausgezeichnet

      Heute Abend wird in Berlin der Deutsche Engagementpreis verliehen. Ausgezeichnet wurde auch die Firma CDS Werbetechnik aus München-Giesing. Sie integriert seit vielen Jahren gehörlose Mitarbeiter in ihren Betrieb.

      Singen ohne Stimme: Unterwegs mit dem Gebärdenchor
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Elf Frauen und ein Mann verfolgen jede Geste von Claudia Walter. Sie ist die Hörgeschädigten-Seelsorgerin der Diözese Würzburg und hat zusammen mit dem Gebärdenchor viele religiöse Lieder in die Gebärdensprache übersetzt.

      Kampf gegen die Isolation
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In Deutschland gibt es etwa 6.000 Menschen, die taub und blind sind. Mit Franz Kupka kann man nur über "taktile Gebärdensprache" oder ein Tastalphabet kommunizieren. Uns hat er gezeigt, wie er sich in seinen eigenen vier Wänden zurecht findet.

      Erstmals Gebärdensprache als Wahlfach

        Am Hans-Sachs-Gymnasium in Nürnberg wird Deutsche Gebärdensprache als Wahlfach angeboten – nach Angaben der Schule erstmals in Bayern. Fünfzehn Gymnasiasten der 10. Klasse lernen sich statt mit Worten nur mit Mimik und Gesten zu unterhalten.

        Der andere Poetry Slam: "Spoken Word"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Im englischen Sprachraum als „Deaf Poetry" populär, ist der Poetryslam in Gebärdensprache hier noch unbekannt. Heute Abend stellen Laut- und Gebärdenpoeten ihre Arbeiten in der Black Box des Gasteig vor. Wie das funktioniert, weiß Sonja Esmailzadeh

        Botschafter einer unbekannten Welt
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Für Gehörlose sind sie unverzichtbar, Dolmetscher für Gebärdensprache. An der Hochschule Landshut gibt es dafür nun einen eigenen Studiengang, den einzigen in ganz Süddeutschland. Die Absolventen sind überaus gefragt.

        Ausbildung für Gebärdensprachdolmetscher

          An der Landshuter Hochschule startet heute offiziell der Studiengang Gebärdensprachdolmetschen. Er ist in Süddeutschland einzigartig und einer der größten in der Bundesrepublik. Es geht dabei nicht nur um die Vermittlung der Gebärdensprache.