BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Keine Osterstörche: Corona legt Rhöner Brauchtum lahm

    Die Corona-Krise fordert nun auch auf dem Gebiet der Ostertraditionen ein prominentes Opfer: den gebackenen Osterstorch aus Ostheim vor der Rhön. Mangels Helfern bleibt der Backofen der alten Traditionsbäckerei in der Roßgasse diesmal kalt.

    Miltenberger entwerfen nachhaltiges und regionales MainLandBrot

      Seit einem Jahr tagt in Miltenberg der Runde Tisch Artenvielfalt. Die Kooperation zwischen Naturschutz und Landwirten hat jetzt ein Ergebnis: das "MainLandBrot" - regional, nachhaltig und nach Kriterien des Artenschutzgesetzes gebacken soll es sein.

      Qualitätsfrage: Lebkuchen ist nicht gleich Lebkuchen
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zwischen mehr als 40.000 Lebkuchen-Artikeln hat der Verbraucher in der Vorweihnachtszeit die Qual der Wahl. Die Benennung verrät, was in ihnen steckt, denn es gibt "feine" Unterschiede.

      Polizeiorchester Bayern: Sternstunden-Konzert bringt 8.800 Euro
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Beim Sternstunden-Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern im fast ausverkauften Theater der Stadt Schweinfurt sind knapp 8.800 Euro zusammengekommen. Die Küche der Würzburger Bereitschaftspolizei hatte dafür gut 1.000 Sternstunden-Kekse gebacken.

      Ärger wegen Kuchenverbot: Kein Ergebnis nach dem "Kuchengipfel"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein Kindergarten in Bissingen hat vorgeschrieben, dass aus Hygienegründen kein selbst gebackener Kuchen mehr in den Kindergarten gebracht werden darf. Der Unmut bei vielen Eltern ist groß. Ein klärender "Kuchengipfel" endete vorerst ergebnislos.

      Besondere Rezepte zum Start der Karpfensaison
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Zum Saisonstart gibt es in den Karpfenrestaurants des Landkreises Neustadt/Aisch-Bad Windsheim besondere Rezepte jenseits vom Karpfen gebacken und blau. Die Teichwirte erwarten trotz zu wenig Regens eine gute Karpfenernte.

      Lebkuchen-Automat: Weihnachtliches Gebäck rund um die Uhr
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In der Stadt Schwabach steht Deutschlands erster Lebkuchen-Stollen-Automat. Gefüllt ist er mit handgemachtem Gebäck von Bäckermeister Alfred Götz. Auch spezielle Sommer-Kreationen sind erhältlich.

      Kein Geheimtipp mehr: Zehn Jahre Bauernhofcafé in Großschloppen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Bauernhofcafé in Großschloppen im Fichtelgebirge ist ein Renner. Seit zehn Jahren backt die Familie von Donnerstag bis Sonntag feine Kuchen und Torten. Das Gebäck findet reißenden Absatz bei Einheimischen und Touristen.

      Oberfränkische Tradition: Küchla zur Kommunion
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Küchla sind in ganz Oberfranken ein typisches Festtagsgebäck. Zur Kirchweih oder zu familiären Festanlässen wie Kommunion, Konfirmation, Hochzeit und Taufe werden sie auch heute noch von erfahrenen Küchla-Bäckerinnen gebacken.

      Traditionelles Ostergebäck aus Miltenberg
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In der Miltenberger Bäckerei Hench wird ein alter Osterbrauch gepflegt: Bäckermeister Thomas Hench fertigt "Judas-Stricke". Das gedrehte Hefegebäck mit Schlaufe versinnbildlicht den Strick, mit dem sich Judas nach seinem Verrat erhängt haben soll.