BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona macht's möglich: Israel importiert Masken aus Gaza

    Eigentlich unterbindet Israel den Export vieler Produkte aus dem Gazastreifen wegen der dort regierenden Hamas – ein Grund für die hohe Arbeitslosigkeit in Gaza. In der Corona-Krise werden nun aber Schutzmasken produziert und nach Israel geliefert.

    Palästinenser-Organisationen empört über Trumps Nahostplan
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Palästinenserführung weist den Nahost-Plan von US-Präsident Trump wütend zurück. Entsprechend gibt es Demonstrationen in den Pälästinensergebieten. Israel dagegen fühlt sich bestätigt und zeigt sich kompromisslos.

    Nahost-Konflik: Israel greift erneut Ziele in Gaza an

      Israel hat nach eigenen Angaben erneut Ziele im Gazastreifen bombardiert. Eine zuvor ausgehandelte Waffenruhe hatte sich zu diesem Zeitpunkt bereits als extrem brüchig erwiesen.

      Militäroperation: Israel tötet Islamistenführer in Gaza
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Israel hat einen Islamistenführer im Gazastreifen getötet. Er soll für Raketenangriffe verantwortlich sein. Die Extremisten kündigten Rache an. Am Morgen flogen mehrere Raketen auf Israel.

      Gazastreifen: Polizisten sterben bei Explosionen
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bei zwei Detonationen an Kontrollpunkten sind nach Palästinenserangaben mindestens zwei Polizisten getötet worden. Die Region sei deshalb in Alarmbereitschaft versetzt worden. Israel wies jegliche Verantwortung zurück.

      Palästinenser bei Zusammenstößen an Gaza-Grenze getötet

        Ein Palästinenser ist bei Auseinandersetzungen mit der israelischen Armee an der Gaza-Grenze erschossen worden. Mindestens 220 weitere Menschen seien verletzt worden, davon 90 durch scharfe Munition, teilte das Gesundheitsministerium in Gaza mit.

        Gazastreifen: Hamas verkündet Feuerpause
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Gewalt an der Grenze zu Israel ist erneut eskaliert. Ein israelischer Soldat wurde gestern bei palästinensischen Protesten getötet. Inzwischen hat die Hamas für den Gazastreifen eine Waffenruhe ausgerufen.

        Gazastreifen: Feuerpause hält
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die im Gazastreifen verkündete Feuerpause hält vorerst: Eine israelische Armeesprecherin in Tel Aviv teilte heute mit, in der Nacht seien keine Raketen oder Mörsergranaten mehr auf israelisches Gebiet gefeuert worden.

        Nach Protesten im Gazastreifen: Hamas verkündet Feuerpause
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach heftigen israelischen Luftangriffen auf Ziele im Gazastreifen hat die radikalislamische Hamas in der Nacht eine Feuerpause verkündet. Darauf hätte man sich mit Israel geeinigt - eine Bestätigung der israelischen Seite steht aber noch aus.

        Waffenruhe zwischen Israel und Hamas im Gaza-Streifen hält
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Zwischen Israel und der radikal-islamischen Hamas im Gazastreifen ist es heute zu keinen neuen Gefechten gekommen. Gestern waren bei israelischen Angriffen auf Gaza zwei Menschen getötet und zehn verletzt worden.