Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gewerkschaft fordert zwölf Euro Stundenlohn in Systemgastronomie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mitarbeiter von Fast-Food-Ketten fordern mehr Respekt und einen Stundenlohn von mindestens zwölf Euro. Das wurde bei einer Protestaktion in Nürnberg deutlich, zu der die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) aufgerufen hatte.

Suchaktion in Oberau: Vermisste Seniorinnen sitzen in Gaststätte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zwei Bewohnerinnen eines Seniorenheims in Oberau haben einen Großeinsatz ausgelöst. Die beiden waren vom Wandern nicht zurückgekehrt. Rund 120 Helfer suchten stundenlang nach den Vermissten. Die beiden saßen nichts ahnend in einer Gaststätte.

Kegeln - ein Sport fernab vom Wirtshausklischee

    Beim Kegeln sind die Klischees Altherrensport, Gaststätte und Bier überholt. Denn fürs sportliche Kegeln benötigt man viel Kondition und Konzentration - ein echter Präzisionssport also!

    AfD unerwünscht - Warum ein Hausverbot häufig scheitert

      Immer wieder versuchen Wirte und Gaststättenbesitzer, der AfD Hausverbot zu erteilen - wie zuletzt der Besitzer des "Seehauses" im Englischen Garten in München. In der Vergangenheit scheiterten Verbotsversuche allerdings häufig vor Gericht.

      Wunsiedel: Bürger kaufen ihre Stammkneipe
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wirtshaussterben - ein Thema, das in vielen bayerischen Ortschaften zur traurigen Wirklichkeit geworden ist. In Wunsiedel wollten engagierte Bürger nicht hinnehmen, dass ihre Stammkneipe verschwindet. Die Lösung: Sie haben sie einfach gekauft.

      #Faktenfuchs: Wem gehört das Trinkgeld?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Immer mehr Wirtshäuser in Bayern müssen aufgrund des Personalmangels zumachen. Der BR berichtete. In den Kommentaren klagen Service-Angestellte: Viele Wirte behielten Trinkgelder selbst ein. Wie ist die Rechtslage? Ein #Faktenfuchs.

      "Musikantenfreundliche Wirtshäuser" in Pleinfeld und Coburg
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Zwei fränkische Gasthäuser dürfen sich über die Auszeichnung "Musikantenfreundliches Wirtshaus" freuen: die "Gaststätte Pamer" im mittelfränkischen Pleinfeld im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und die "Burgschänke Veste Coburg" in Oberfranken.

      Wohnen und Wirte: Was wurde aus #MeinWunschAnBayern?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Hohe Immobilienpreise in Ballungsräumen, kaum Chancen auf Eigentum - das bemängelte Bergsportlerin Gela Allmann vor der Landtagswahl 2018. Und ein bekannter bayerischer Musiker warnte vor dem Wirtshaus-Sterben. Was hat sich seitdem verändert?

      Wirtshaussterben: Fachkräfte fehlen in ganz Bayern
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Immer mehr Traditionswirtschaften müssen schließen. Seit 2009 hat ein Viertel der Gasthöfe in Deutschland aufgegeben. Es mangelt oft an Personal. Einige Hoteliers im Allgäu haben jetzt ein Programm für Azubis entwickelt, das viele Bewerber anlockt.

      Jeder siebte Haushalt in Niederbayern von Armut bedroht
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach Einschätzung der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten ist in Niederbayern jeder siebte Haushalt armutsgefährdet. Besonders Frauen, die Teilzeit arbeiteten, seien davon betroffen.