Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Förderung für Dorfwirtshäuser: Premiere im Gasthaus Rupp
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit einem neuen Förderprogramm will Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger den Bestand von Dorfwirtshäusern in Bayern sichern. Der erste Förderbescheid geht in die Oberpfalz: an das Gasthaus Rupp in Holzheim bei Neumarkt.

Gasthaus brennt in Oberdiendorf - 350.000 Euro Schaden

    In Oberdiendorf (Lkr. Passau) hat in der Nacht ein Gasthaus gebrannt. Das Feuer ist laut Polizei auf der Terrasse ausgebrochen, anschließend hat es auf den Dachstuhl übergegriffen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf 350.000 Euro geschätzt.

    Riesenansturm auf Fördergeld für bayerische Wirtshäuser
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Viele Wirtshäuser in Bayern benötigen Geld, um ihre Gasträume auf Vordermann zu bringen. Das zeigt der Andrang auf das neue Gaststätten-Modernisierungsprogramm der Staatsregierung: Die 30 Millionen Euro Fördergelder für 2019/20 reichen nicht aus.

    Wirte bekommen Geld für Modernisierung

      Gasthäuser in Bayern können Förderung beantragen, mit der Wirtschaftsminister Aiwanger die Modernisierung von Wirtshäusern auf dem Land unterstützen will. Insgesamt ist ein Budget von 30 Millionen Euro im Doppelhaushalt 2019/20 veranschlagt.

      Gasthaus "Waldlust" auf der Luisenburg steht vor Verkauf

        Gute Nachrichten für Besucher der Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel: Das leerstehende Gasthaus "Waldlust" unterhalb der Felsenbühne steht kurz vor dem Verkauf. Die Neu-Eröffnung ist noch vor der ersten Theaterpremiere geplant.

        78-Jähriger in Reit im Winkl auf der Straße niedergeschlagen

          Die Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall mitten in Reit im Winkl. Am Samstagabend ist dort ein 78-jähriger Rentner auf offener Straße von zwei unbekannten Männern niedergeschlagen worden, als er aus einem Gasthaus kam.

          Skulpturenmuseum im niederbayerischen Triftern wohl vor dem Aus

            Das geplante Skulpturenmuseum in Triftern im Landkreis Rottal-Inn steht vor dem Aus. Bei einem Bürgerentscheid sprachen sich die Bürger am Sonntag gegen einen Zuschuss der Marktgemeinde zum Umbau eines Gasthauses als Museum aus.

            Triftern: Bürgerentscheid über umstrittenen Umbau "Zur Post"
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Bei einem Bürgerentscheid wird in Triftern am Sonntag über den einstigen Mittelpunkt des Ortes abgestimmt: das Gasthaus "Alte Post". Ein Künstler will aus dem einstigen Wirtshaus ein Skulpturenmuseum errichten. Ein Millionengrab für die Kommune?

            Tourismus in Bayern: "Urlaub dahoam" ist in
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Bayern ist für Touristen attraktiver denn je: Zum siebten Mal hintereinander hat die Zahl der Übernachtungen zugelegt, sie lag 2018 bei 98,7 Millionen. Damit sind es knapp fünf Prozent mehr als im Vorjahr.

            Betrunkener schlägt Wirtin und Polizisten ins Gesicht

              Ein betrunkener 50-Jähriger hat am Freitagabend in einem Gasthaus in Schwarzenfeld im Landkreis Schwandorf die Wirtin und später einen Polizisten mit seiner Faust ins Gesicht geschlagen. Letztlich wurden alle drei leicht verletzt.