BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Gassi-Guide: Die schönsten Touren für Mensch und Vierbeiner

    Schöne Spazierwege für Mensch und Hund – das verspricht das Projekt "Gassi-Guide". Mitgründerin Lea Lauxen hat dabei die schönsten Touren in der Inn-Salzach-Region ausfindig gemacht. Sie ruft Gassi-Geher auf, weitere Routen ins Netz zu stellen.

    Immer mehr Giftköder im Kreis Ebersberg

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein Alptraum für Tierbesitzer: mit Gift oder Nadeln präparierte Wurststücke auf dem Gassigehweg. Im Landkreis Ebersberg häufen sich nun die Giftköderfälle.

    #Faktenfuchs: Corona - Brauchen Hunde eine "Maulkorb-Maske"?

      Manche Haustiere können an Covid-19 erkranken - aber können sie auch den Menschen anstecken? Welche Gefahr geht von Hunden aus, die Spaziergänger beim Gassigehen beschnüffeln? Ein #Faktenfuchs.

      Polizeieinsatz: Frau bleibt beim Gassi gehen im Schlamm stecken

        Zu einem kuriosen Polizeieinsatz ist es im Landkreis Lichtenfels gekommen: Eine Frau hatte sich beim Gassi gehen mit ihrem Hund im Wald verlaufen und blieb bis zur Hüfte im Morast eines abgelassenen Fischweihers stecken.

        Projekt "Gassi für Benni" wird zur Herzensangelegenheit

          Weil die Halterin aus dem Landkreis Schwandorf auf den Rollstuhl angewiesen ist und aus gesundheitlichen Gründen nicht mit ihrem Spitz spazieren gehen kann, werden nun Freiwillige gesucht, die sich morgens und abends mit Benni beschäftigen.

          Nach tierärztlichem Gutachten: Darf Fellini doch leben?

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Für den gelähmten Kater Fellini aus Nürnberg, dem von Amts wegen die Einschläferung droht, gibt es Hoffnung: Ein Tierarzt bescheinigt Fellini eine normale Lebenserwartung. Fellini verhalte sich arttypisch und freue sich des Lebens.

          Mit Hund Gassi gehen soll Pflicht werden

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Über acht Millionen Hunde leben in deutschen Haushalten. Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner will die Vierbeiner nun besser schützen - und zwar mit ziemlich detaillierten Vorgaben. Strengere Vorgaben soll es für Züchter und Tiertransporte geben.

          Mann sticht auf Hund eines Nachbarmädchens ein

            EIn 65-jähriger Mann hat gestern Nachmittag in Sachsen bei Ansbach beim Gassi gehen auf den Hund einer 11-jährigen Nachbarin eingestochen. Das verletzte Tier musste zum Tierarzt.

            Tierisches Happy End: Vermisste blinde Hündin wieder zuhause

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Beim Gassi gehen in einem Wald in Augsburg war Hündin Cassandra verschwunden. Das Tier ist blind, die Besitzerin war verzweifelt. Nach tage- und nächtelanger Suche und mit Hilfe vieler Freiwilliger ist Cassandra gefunden worden.

            Gassigehen im Wald: Leutershausen verfolgt "Hundewald" weiter

              Die Stadt Leutershausen will das Projekt eines Hundewalds im nächsten Jahr weiter verfolgen. Der Hundewald soll auf einer rund 50.000 Quadratmeter großen Waldfläche entstehen. Hundehalter können ihre Tiere dort frei laufen lassen.