BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Friseure, Gärtnereien, Baumärkte wieder offen – Lage entspannt
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei den Baumärkten und Gartencentern in Bayern hatte man sich auf einen Ansturm eingerichtet. Bisher sieht es aber ruhig aus. Reichlich zu tun haben heute viele Friseure – bei den meisten platzen die Terminkalender aus allen Nähten.

Garten- und Baumärkte öffnen: So sehen die Hygiene-Konzepte aus
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ab heute dürfen in Bayern unter anderem Baumärkte und Gartencenter wieder öffnen. Die Betreiber erwarten einen Ansturm, sehen sich aber gut vorbereitet - und haben ihre Hygiene-Konzepte teilweise noch ausgeweitet.

Kaum Licht am Ende des Tunnels: Zwei bayerische Wirte erzählen

    Corona hat die Wirte schwer mitgenommen. Seit vier Monaten ist wieder lediglich Essen zum Mitnehmen erlaubt. Während nun Lockerungen für Friseure und Gartencenter kommen, haben Wirte immer noch keine Öffnungsperspektive. Wie geht es ihnen damit?

    Der Frühling naht: Gärtnereien warten ungeduldig auf die Öffnung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Schwer getroffen vom Lockdown sind auch die Gärtnereien: Die Umsätze sind eingebrochen, viele Pflanzen und Blumen mussten weggeworfen werden. Große Hoffnungen setzen die Gärtnereien jetzt auf die für den 1. März beschlossenen Lockerungen.

    Baumärkte, Musikschulen und Kosmetikstudios dürfen öffnen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Neben Blumenläden und Gartencentern dürfen am kommenden Montag in Bayern auch Baumärkte wieder öffnen - zum Unmut des Nachbarlands Baden-Württemberg. In Kommunen mit niedriger Inzidenz wird zudem Einzelunterricht in Musikschulen möglich.

    "Gastro kommt unter die Räder": Kritik an Söders Öffnungsplan
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Neben Friseuren sollen in Bayern nächste Woche Fußpfleger, Gartencenter und Blumenläden öffnen dürfen. Auch dem Handel macht Ministerpräsident Söder Hoffnungen - der Gastronomie aber nicht. Deswegen mehren sich nun die Rufe nach Biergarten-Öffnungen.

    Gärtnereien und Gartencenter fordern früheres Ende des Lockdowns
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Verband Deutscher Garten-Center fordert, dass Gärtnereien und Gartencenter zum 1. März wieder öffnen dürfen. Eine Online-Petition soll Druck auf die Politik machen – denn für die Betriebe ist die anstehende Frühlingssaison überlebenswichtig.

    Corona macht's möglich: In Regensburg eröffnet neues Theater
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In einem leerstehenden Gartencenter in Regensburg wird ab sofort Theater gemacht: Die DEZ-Bühne soll Schauspielgruppen und Musikern eine neue Heimat geben, die wegen Corona in ihren angestammten Spielstätten nicht mehr auftreten können.

    Baumärkte: Viele Kunden, aber kaum Warteschlangen in Ostbayern

      Erstmals nach vier Wochen hatten am Montag wieder Baumärkte und Gartencenter geöffnet. Der Ansturm in Niederbayern und der Oberpfalz ist unterschiedlich ausgefallen. Warteschlangen von anstehenden Kunden gab es, aber nicht überall.

      Großer Andrang in Baumärkten zur Wiedereröffnung
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Am Tag der Wiedereröffnung der Bau- und Gartenmärkte in Bayern kam es teils zu großem Andrang und langen Schlangen. Der befürchtete Massenansturm blieb allerdings aus. In den Baumärkten freut man sich nach langer Zwangspause über hohe Umsätze.