BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Hass auf Münchner? Elf Autos in Garmisch zerkratzt

    Auf dem Parkplatz der Wankbahn in Garmisch-Partenkirchen sind am Freitag mehrere Fahrzeuge durch Kratzer beschädigt worden. Betroffen sind offenbar nur Autos mit Münchner Kennzeichen.

    Skilifte zu – Berge in Ruh'? Ein Winter im Lockdown

      "Ein zweites Ischgl wollen wir einfach nicht noch mal erleben": Diese Aussage von Ministerpräsident Söder hat Folgen. Die Wintersaison in den Bergen fällt aus - für viele Menschen existenzbedrohend. Bringt der Lockdown wenigstens der Natur etwas?

      Eisstockschießen soll olympisch werden
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      30.000 Eisstockschützen sind in Deutschland in Vereinen organisiert - die meisten von ihnen in Bayern. Schon seit den Spielen 1936 in Garmisch-Partenkirchen träumen sie von olympischem Edelmetall. Schon bald könnte es so weit sein.

      Ammergauer Alpen: 29-jähriger Bergsteiger stürzt in den Tod

        Ein 29-Jähriger aus dem Raum Landsberg ist in den Ammergauer Alpen in den Tod gestürzt. Der Bergsteiger rutschte beim Übergang vom Brunnenkopf in Richtung "Kleine Klammspitze" in steilstem Gelände in die Tiefe. Jede Hilfe kam zu spät.

        Rückkehrer Dreßen zufrieden mit seinem WM-Abfahrtstraining
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die deutschen Ski-Asse um Thomas Dreßen haben sich mit einem soliden ersten Abfahrtstraining auf das WM-Wochenende und die Königsdisziplin am Sonntag eingestimmt. Neben dem Rückkehrer überraschte besonders der Garmischer Youngster Simon Jocher.

        Saison-Aus für Skigebiet Garmisch-Classic

          Die Bahnen an Hausberg, Kreuzeck und Alpspitz in Garmisch-Partenkirchen werden in dieser Wintersaison nicht mehr laufen. Das hat die Bayerische Zugspitzbahn beschlossen. Andere Skigebiete in Oberbayern warten noch mit einer endgültigen Entscheidung.

          Super-G: Baumann bester DSV-Fahrer auf der Kandahar
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die deutschen Skirennläufer haben im letzten Rennen vor der WM in Cortina d'Ampezzo die angestrebten Top-Platzierungen knapp verpasst. Beim Super-G in Garmisch-Partenkirchen belegten Romed Baumann und Andreas Sander die Plätze 10 und 13.

          Saison-Aus für Josef Ferstl nach Sturz auf der Kandahar
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Bittere Pille für Josef Ferstl und den Deutschen Skiverband (DSV): Der Super-G- und Abfahrtsspezialist hat sich bei seinem Sturz in der Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen schwer verletzt und fällt für die WM und die restliche Saison aus.

          Ferstl stürzt, DSV-Duo in Top 15 und Paris gewinnt
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Dominik Paris hat die Abfahrt auf der legendären Kandahar-Piste in Garmisch-Partenkirchen gewonnen. Josef Ferstl sorgte für einen spektakulären Sturz. Bester Deutscher war Dominik Schwaiger.

          Ski Alpin: Dreßen ist zurück und in der Abfahrt Vorläufer
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Ski-Ass Thomas Dreßen kehrt gerade noch rechtzeitig vor der WM in Garmisch-Partenkirchen in den Ski-Zirkus zurück. Überstürzen will der beste deutsche Abfahrer aber nichts. In der Abfahrt startet er erst einmal als Vorläufer.