BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Staus drohen: Tirol sperrt Fernpass bis Freitag
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wegen Bauarbeiten wird südlich von Reutte im österreichischen Tirol die Fernpassstraße von Dienstag an bis voraussichtlich Freitagabend gesperrt. Es drohen Staus rund um Garmisch-Partenkirchen.

Landkreis Garmisch-Partenkirchen: Ärger über Telekom

    Im Landkreis Garmisch-Partenkirchen sind einige Bürgermeister verärgert über die Telekom. Sie hätten sich beim 5 G-Ausbau eine bessere Informationspolitik gewünscht.

    Tourismusboom: Corona bringt Jugend nach Garmisch-Partenkirchen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Urlaub in Deutschland ist beliebt wie nie. Wegen der Corona-Krise verzichten viele auf Reisen ins Ausland. Vor allem Garmisch-Partenkirchen erlebt einen Tourismus-Boom. Die ganze Zugspitzregion ist ausgebucht trotz - oder gerade wegen Corona.

    Zugverbindung München-Garmisch-Partenkirchen bleibt gesperrt

      Nach dem Hochwasser verkehren zwischen München und Garmisch-Partenkirchen nach wie vor keine Züge. Die Strecke zwischen Murnau und Garmisch-Partenkirchen ist gesperrt – wie lange noch, ist derzeit unklar.

      Kaum Hochwasser-Schäden: Partnachklamm ab Donnerstag geöffnet

        Die heftigen Regenfälle haben rund um die Partnachklamm bei Garmisch-Partenkirchen mehrere Erdrutsche ausgelöst. In der Klamm selbst sind kaum Schäden entstanden. Die Klamm kann am Donnerstag wieder öffnen – dazu war aber viel Aufwand nötig.

        Lebensgefahr nach Erdrutsch: Partnachklamm gesperrt

          Der Dauerregen hat in der Partnachklamm bei Garmisch-Partenkirchen zu einem Erdrutsch geführt. Da auch die Wanderwege im Umfeld erheblich beschädigt wurden, bittet die Polizei das Gebiet weiträumig zu meiden, es besteht Lebensgefahr.

          Oberbayern: Polizeiauto versinkt im Hochwasser
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Bundesstraße B2 ist zwischen Ohlstadt und Murnau überschwemmt und gesperrt. Als Polizisten die Sperrung kontrollieren wollten, versank ihr Auto fast bis zur Motorhaube im Wasser. Die Beamten konnten ihr Fahrzeug nicht mehr allein befreien.

          Das BR-Team für Oberbayern

            Alles Wichtige von Eichstätt bis Garmisch-Partenkirchen, von Landsberg bis Burghausen und aus München. Das BR-Studio Oberbayern berichtet über alle aktuellen Ereignisse in Oberbayern. Hier finden Sie Informationen über unser Team und Kontaktdaten.

            Zwei Frauen sterben bei Badeunfällen im Oberland

              Im Oberland sind am Samstag zwei Frauen bei Badeunfällen ums Leben gekommen. Im Riegsee ertrank eine 82-Jährige. Aus dem Haslacher See wurde eine 71-Jährige aus Bernbeuren leblos geborgen. Ihre Identität konnte erst am Sonntag geklärt werden.

              US-Truppenabzug: Chance für die Wirtschaft?

                Rund 13.000 US-Soldaten leben mit ihren Familien an vier bayerischen Standorten. Die Amerikaner sind auch Konsumenten - und Arbeitgeber für 27.500 deutsche und US-Zivilisten. Doch wie stark wäre die lokale Wirtschaft wirklich betroffen?