BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wie Computerspiele Gemeinschaft erzeugen können
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sie ist das jährliche deutsche Großevent der Computerspielbranche: die Gamescom in Köln. Neben den neuesten Spielentwicklungen gibt es hier auch inhaltliche Diskussionen. Etwa über die Frage, wo und wie Games integrativ sein können.

Gamescom - Zwischen Blockbustern und Herzensprojekten

    Cyberpunk & Co.: Die Gamescom zieht ihre zahlreichen Besucher natürlich auch mit den größten Titeln von Morgen. Doch geheime Stars sind die Indies, kleinere Spiele von unabhängigen Studios.

    Battle Royale ohne Politiker-Battle
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Rauer Ton, wilde Vorwürfe, fliegende Spielecontroller - all das gab es nicht. Die Auftritte von Politikern auf der Gamescom, zum Beispiel im "Debatt(l)e Royale"-Format, gingen ohne größere Blessuren oder Streit über die Bühne. Ein Wunsch bleibt aber.

    Highlights der "Gamescom Opening Night"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Gamescom startet mit einer großen Eröffnungsshow, zahlreichen Weltpremieren und einem bekannten Gesicht. Einige Hightlights dürften Fans überraschen, aber manche Spielehersteller hatten auch mit Leaks zu kämpfen.

    Exklusivität und Überraschungen: Wie sich die Gamescom verändert
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Europas größte Videospielmesse hat in Köln begonnen. Auch in diesem Jahr werden wieder hunderttausende Besucher erwartet, die neue Games vor Ort testen können. Einige Trends zwingen solche Messen allerdings zu neuen Strategien.

    Samstag, 19. August: Das war der Tag

      Bergsturz: Suche nach Vermissten eingestellt +++ Seehofer: Kein Verbot von Verbrennungsmotoren +++ Feuer in Kfz-Werkstatt in Dittelbrunn +++ Gamescom endet mit Besucherrekord +++ Bundesliga: Bayern holt den Dreier, Augsburg unentschieden

      Computerspielmesse Gamescom geht mit Besucherrekord zu Ende

        Die heute zu Ende gehende Gamescom verzeichnet einen Besucherrekord. Nach Angaben des Veranstalters Koelnmesse wurden seit Beginn am Dienstag gut 350.000 Besucher aus 106 Ländern gezählt.

        100 Sekunden Rundschau: Angst vor Hurrikan Harvey in Texas
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Angreifer nach Messerattacke in Brüssel erschossen +++ Fahrraddiebstahl in Bayern wird meist nicht aufgeklärt +++ Protest gegen Braunkohleförderung im Rheinland +++ Abschluss der Gamescom