BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

GDL-Chef Weselsky kritisiert Einstellung des Bahnverkehrs

    Der Chef der Lokführer-Gewerkschaft GDL, Weselsky, hat der Bahn schwere Vorwürfe wegen ihres Krisenmanagements während des Orkantiefs Friederike gemacht. Mit der bundesweiten Einstellung des Bahnverkehrs sei die Bahn über das Ziel hinausgeschossen.

    GDL: Lokführer nicht genug auf neue ICE-Strecke vorbereitet
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Lokführergewerkschaft GDL bemängelt die Vorbereitung beim Start des ICE-Sprinters auf der Neubaustrecke München Berlin. Die Lokführer würden ihr Bestes geben, es hätte aber kein Probebetrieb stattgefunden.

    B5 Wirtschaft: Siemens-Treffen zu Stellenabbau ohne Ergebnis
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Lufthansa ändert Prämiensystem "Miles and More" +++ Lokführer kritisieren " Probleme" bei ICE-Neubaustrecke +++ Bundesnetzagentur sieht mehr Wettbewerb auf der Schiene +++ Türkische Wirtschaft wächst um über 11 Prozent +++ Moderation: Dirk Vilsmeier

    ICE-Pannenserie: Lokführer erheben schwere Vorwürfe gegen Bahn
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Lokführer machen für die Pannenserie beim ICE neben dem Hersteller auch die Bahn selbst verantwortlich. Ein Lokführer der Eisenbahnergewerkschaft GDL sprach gegenüber dem BR wörtlich von "hausgemachten Problemen". Von Anton Rauch und Wolfram Schrag

    Wer darf demnächst für wen verhandeln?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mit seinem Urteil hat das Bundesverfassungsgericht diese Woche das Gesetz zur Tarifeinheit in weiten Teilen bestätigt. Damit gilt im Streit zweier Gewerkschaften der Tarifvertrag der größeren. Von Birgit Harprath

    Kleine Gewerkschaften, große Schäden
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ob Lokführer, Piloten oder Fluglotsen: Wenn die kleinen Gewerkschaften ihre Macht ausspielten, dann konnten sie im Extremfall die ganze Republik lahmlegen. Doch ihr Einfluss wird nun beschnitten: durch das Tarifeinheitsgesetz.

    VW-Vorstand hält Diesel-Affäre für überwunden
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Weitere Themen: SAP-Aktionäre verpassen Aufsichtsrat Denkzettel +++ Betrugsvorwürfe bei Toll Collect +++ Elektroindustrie im Aufwind +++ Weselsky bleibt GDL-Chef Moderation: Nikolaus Nützel

    Ramelow und Platzeck verkünden Einigung

      Der monatelange Tarifkonflikt zwischen der Bahn und der Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) ist beigelegt. Das teilten die Schlichter, Thüringens Ministerpräsident Ramelow (Linke) und Brandenburgs Ex-Regierungschef Platzeck (SPD) in Berlin mit.