BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gartenbedarf statt Luxushotel: Trump-Tweet sorgt für Gelächter

    Ein Tweet, in dem er ein Luxushotel und den Parkplatz einer Gärtnerei in einem Industriegebiet verwechselte, hat US-Präsident Trump viel Spott eingebracht. Anschließend folgte eine Pressekonferenz bei der Trumps Anwalt das Wahlergebnis anzweifelte.

    Wird eine Rose nach Kardinal Marx benannt?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Eine Bürgerinitiative will eine neue Rosensorte nach dem Münchner Erzbischof Kardinal Reinhard Marx benennen. Das berichtet zumindest "Stationen" im BR Fernsehen. Doch stimmt die Geschichte? Immerhin heißt die Sendung "Wer's glaubt wird selig!"...

    Corona-Gartentrends: Wird mehr Gemüse und Obst angebaut?
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hatte zu Beginn der Corona-Krise geraten, im heimischen Garten mehr Obst und Gemüse anzubauen. So könne man Lieferengpässen vorbeugen. Und tatsächlich: Die Hobbygärtner sind auf dem Vormarsch.

    Pflanzen, die ich mir nie wieder in den Garten holen würde
    • Artikel mit Bildergalerie

    Pflanzenkauf ist nicht immer ein rationaler Vorgang. Aber man sollte aufpassen, was man sich da in den Garten holt. Wenn sich das Schnäppchen als Fehlkauf erweist, hat man im ungünstigsten Fall jede Menge Arbeit am Hals - mit Flieder, Bambus und Co.

    Baumärkte und Gärtnereien geöffnet: Eintritt nur mit Maske
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Seit dem Morgen sind Gärtnereien, Bau- und Gartenmärkte in Bayern wieder auf. In Parsdorf standen schon eine halbe Stunde vor Öffnung des Bau-und Gartenmarkts viele Kunden vor dem Eingang Schlange. Nur mit Schutzmaske durften sie rein.

    Corona-Ausgangsbeschränkung: Erste Lockerungsstufe
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Heute werden in Bayern die geltenden Ausgangsbeschränkungen etwas gelockert. Zum Beispiel dürfen Baumärkte und Gärtnereien öffnen. Viele andere Beschränkungen bleiben aber weiterhin bestehen - mindestens bis Anfang Mai.

    Corona-Zwischenbilanz der Passauer Geschäftswelt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Staatsregierung hat Lockerungen der Corona bedingten Beschränkungen verkündet. Was bedeutet das für die Geschäftsleute - zum Beispiel in Passau? Die Gärtner atmen auf. Bar- und Restaurantbesitzer sitzen noch auf heißen Kohlen.

    Corona: Die Ereignisse vom 13. April bis 19. April

      Trump macht China für die Corona-Krise verantwortlich, Südkorea lockert die Corona-Regeln und in Bayern dürfen Baumärkte und Gärtnereien wieder öffnen. Die Ereignisse vom 13. bis 19. April.

      Coronavirus: Die Auswirkungen auf die Kleingärtner

        Wer einen eigenen Garten besitzt, kann auch während der Corona-Krise den Aufenthalt im Freien genießen. Allein in München gibt es rund 8.700 Schrebergärten. Auch dort gelten in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen jedoch besondere Corona-Regeln.

        Unterschiedliche Regeln für Verkauf in Gärtnereien
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wer zurzeit in Gärtnereien einkaufen will, kann dabei Glück oder Pech haben - je nachdem, wo man wohnt. Die Beschränkungen für den Einzelhandel infolge der Corona-Pandemie werden regional unterschiedlich streng ausgelegt.