BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Beliebte Knolle: Immer mehr Gärtner bauen Ingwer an

    Ob als Hausmittel in der Erkältungszeit oder als Zutat der modernen Küche - Ingwer ist aus vielen Haushalten nicht mehr wegzudenken. Zu kaufen gibt es die Knolle immer öfter auch aus heimischem Anbau. In Bamberg wird zudem ihr Wachstum erforscht.

    Das sagt Oliver Berben zur Kritik am Sterbehilfe-Drama "Gott"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Richard Gärtner will sterben. Darf er das? Darf man ihm helfen? Um diese großen Fragen geht es im heftig kritisierten Sterbehilfe-Drama "Gott". Produzent Oliver Berben erklärt im Interview, warum ihn die Kritik am Film nicht stört – im Gegenteil.

    Erster Salat-Automat in Nürnberg eröffnet

      Ein Novum für alle Gemüsefreunde: Ein Nürnberger hat einen Automaten für frischen Salat auf Knopfdruck entwickelt. Die Erfindung ist nicht nur ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung und Verpackungsmüll, sondern auch ein Hingucker in Nürnberg.

      Anton Wilhelm Amo: deutscher Philosoph afrikanischer Herkunft
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Anton Wilhelm Amo, der im 18. Jahrhundert lebte, war ein ehemaliger Sklave und ein deutscher Philosoph. Er geriet in Vergessenheit, obwohl er ein Vordenker der Menschenrechte war. Eine Ausstellung in Braunschweig versucht das jetzt zu ändern.

      Platz wird knapp: Streit um XXL-Gewächshäuser in Langenzenn
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Knoblauchsland ist zwar eines der größten Gemüseanbaugebiete in Deutschland, trotzdem wird der Platz knapp. Die Gärtner suchen deshalb Alternativen auf dem Land, etwa in Langenzenn. Die Bürger dort aber wollen keine XXL-Gewächshäuser.

      Gärtner aus Bayrischzell züchtet Cannabispflanzen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Heute startet am Landgerichte München der Prozess um einen Gärtner aus Bayrischzell. Der 55-Jährige soll in seiner Garage professionell Cannabis gezüchtet haben. Dieses wollte er wohl zum Teil selbst konsumieren - und den Großteil verkaufen.

      Tigerschnegel - die guten Schnecken im Garten

        Manchen Gärtner überkommt die Mordlust, wenn Gemüse oder Blumen den Nacktschnecken zum Opfer gefallen sind. Aber das bräunliche Gesindel hat einen Widersacher: den Tigerschnegel. Auch er ein Nacktschneck, den es sogar im Internet zu kaufen gibt.

        Naturnaher Garten – einfach chaotisch oder wild und romantisch?
        • Artikel mit Bildergalerie

        Verwildert und morbide oder doch geordnete, romantische Wildnis? Naturnahe Gärten sind laut einer Studie der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau alles andere als beliebt. Völlig zu Unrecht, finden zwei Hobby-Gärtner aus Veitshöchheim.

        Der Garten – eine Ortsbestimmung zwischen Paradies und Politik
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Dieser Tage weiß sich glücklich, wer einen Garten hat, wohin er seinen vier Wänden entflieht. Der Garten – ein Sehnsuchtsort seit jeher; paradiesisch im Ursprung und heute auch politisch, sagt die Ethnologin Judith Weiss vom Leibniz-Zentrum Berlin.

        Pflanzen, die ich mir nie wieder in den Garten holen würde
        • Artikel mit Bildergalerie

        Pflanzenkauf ist nicht immer ein rationaler Vorgang. Aber man sollte aufpassen, was man sich da in den Garten holt. Wenn sich das Schnäppchen als Fehlkauf erweist, hat man im ungünstigsten Fall jede Menge Arbeit am Hals - mit Flieder, Bambus und Co.