BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Holzpfeile abgeschossen: Wildgans am Weitmannsee verletzt

    Am Weitmannsee bei Kissing (Landkreis Aichach-Friedberg) ist eine Wildgans mit Holzpfeilen beschossen worden. Die Polizei ermittelt wegen eines Tierschutzdelikts und sucht Augenzeugen.

    Gänsemanagement in Bayern: Zwischen Artenschutz und Kotproblemen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In knapp vier Wochen ist Frühlingsbeginn. Spätestens dann werden die Badeseen in Bayern wieder von Sonnenanbetern belagert. Eine Idylle, wären da nicht die lästigen Rückstände der Wildgänse. Die in den Griff zu bekommen ist aber gar nicht so einfach.

    Gänse zum Abschuss freigegeben
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Gänsekot macht dem Wöhrder See in Nürnberg immer mehr zu schaffen. Deswegen sind die Vögel ab dem 1. August zum Abschuss freigegeben. Ziel sei es, nur wenige der Gänse zu schießen und damit die restlichen zu vertreiben, so die Stadt Nürnberg.

    Stadt Nürnberg gibt Gänse zum Abschuss frei
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Freizeitbereich rund um den Nürnberger Wöhrder See wird zunehmend von Gänsekot verschmutzt. Da bisherige Maßnahmen erfolglos blieben, hat die Stadt die Abschussfreigabe ab 1. August erteilt. Tierschützer kritisieren den Beschluss der Stadt.

    Gänsekot verärgert Badegäste

      Sie sind wieder da und sorgen mit ihrem Kot für schmutzige Badelaken: Graugänse und Kanada-Gänse nehmen die Ufer der oberbayerischen Badeseen in Beschlag. Antonia Schlosser darüber, wie Gemeinden und Badegäste gegen die Tiere vorgehen könnten.