BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Deutsche Bahn verspricht erneut flächendeckenden Mobilfunk

    Für viele Bahnfahrgäste ist ein guter Mobilfunk-Empfang wichtig. Doch nach wie vor hat das Netz an den Schienenstrecken einige Funklöcher. Mit einem "Masterplan Konnektivität" wollen Bahn AG und Deutsche Telekom jetzt die letzten Lücken schließen.

    3G wird abgeschaltet - Das müssen Sie jetzt tun

      Alle Netzbetreiber schalten bis spätestens Ende des Jahres das 3G-Netz ab. Drohen Funklöcher in Bayern? Brauche ich ein neues Handy? Zumindest wer ein altes Handy oder einen älteren Vertrag hat, sollte tätig werden.

      Funkloch im Zug: Drama ohne Ende?

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Eine Fahrt im Regionalzug ist mit Funklöchern gepflastert. Schuld ist auch ein separates Funknetz der Bahn. Doch es ist Besserung in Sicht. Das könnte allerdings noch ein paar Jahre dauern.

      Die fünf wichtigsten Baustellen der Alltagsdigitalisierung

        Dass es bei der Digitalisierung hakt, offenbart die Corona-Pandemie. Ministerpräsident Markus Söder hat deshalb Veränderungen angekündigt. Fünf Handlungsfelder hat die Opposition schon mal identifiziert.

        Referat im Schnee: Selinas langes Warten auf schnelles Internet

          Ihr Schul-Referat musste Selina Seebauer aus dem Landkreis Dachau im verschneiten Garten halten – nur dort war das Internet stabil. Seit heute soll es auch im Haus funktionieren. Darum hat sich ein Minister persönlich gekümmert. Klappt's wirklich?

          Telekom, Vodafone, O2 teilen Antennen: Nie wieder Funklöcher?

            Verschwinden endlich die Funklöcher im Handynetz? Telekom, Vodafone und O2 wollen das Netz mit mehr Zusammenarbeit verbessern. Zu viel sollte Otto-Normal-Verbraucher sich aber für den Alltag nicht erhoffen.

            Glasfaseranschluss und Handynetz: Oberfranken hinkt hinterher

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Beim Ausbau der digitalen Infrastruktur gibt es in Oberfranken Nachholbedarf. Neben zu vielen Funklöchern und einem zu löchrigen Glasfasernetz verfügen die ländlichen Regionen aber immerhin über schnelles Internet.

            Internet aus dem All - Kommt das Netz für alle?

              Im Dschungel oder in der Wüste Mails checken: Mit Satelliten kann das klappen. Auch Deutschland - Land der Funklöcher - würde profitieren. 900 Satelliten sollen ins All geschossen werden. Am Mittwoch sind die ersten sechs OneWeb-Satelliten gestartet.

              Rundschau Nacht - live im Netz

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Nur bei BR24. Ein Thema heute: Heute schon im Funkloch gewesen? Bayerns Netzabdeckung ist "katastrophal" sagt der Wirtschaftsminister.

              Mobilfunk-Gipfel vereinbart Deal gegen Funklöcher

              • Artikel mit Video-Inhalten

              In Deutschland sollen in den nächsten gut zwei Jahren rund eine halbe Million Haushalte an das 4G-Netz angeschlossen werden. Der Bund verspricht der Telekom, Vodafone und Telefonica dafür Vorteile bei der Vergabe der 5G-Frequenzen.