Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Lkw-Abbiegeassistent: Stadt Deggendorf rüstet freiwillig aus
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sie können Unfälle verhindern und Leben retten: Lkw-Abbiegeassistenten. Doch erst 2024 werden sie zur Pflicht. Deggendorf ist schon jetzt Sicherheitspartner des Bundesverkehrsministeriums - und macht damit seine Straßen schon heute sicherer.

Passanten finden Leiche eines Unbekannten in Hof

    Am Saale-Ufer in Hof haben Fußgänger die Leiche eines etwa 60-jährigen Mannes gefunden. Die Todesursache ist unklar.

    Lautlose Gefahr E-Auto: Training für Kinder in Altenstadt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Lautlose Elektroautos sind eine Gefahr für Fußgänger und Radler. In Altenstadt an der Waldnaab (Lkr. Neustadt an der Waldnaab) bekommen Kinder jetzt ein spezielles Sicherheitstraining. Dabei spielen alle Sinne eine große Rolle.

    80-Jähriger bei Unfall in Nürnberg schwer verletzt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein 80-jähriger Fußgänger ist in Nürnberg lebensgefährlich verletzt worden. Er war beim Überqueren der Fürther Straße mit dem Wagen einer 31-Jährigen zusammengestoßen. Die Frau erlitt einen Schock.

    Nürnberg: Mann wird von Auto überrollt

      Am Montag ereignete sich am späten Nachmittag ein tödlicher Unfall auf der Kalchreuther Straße in Nürnberg. Trotz sofortigen Einsatzmaßnahmen konnte ein Fußgänger nicht mehr gerettet werden. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

      Autofreier Samstag in Würzburg

        Vor der Festung wird getanzt, die Straße gehört Fußgängern und Radlern. Im Zuge der Europäischen Mobilitätswoche läuft in Würzburg der zweite "Freiwillige autofreie Tag". Die Straße zwischen Willy-Brandt-Kai und dem Oberen Mainkai ist autofreie Zone.

        Grundschülerinnen sorgen für neue Fußgängerampel in Welden

          Die beiden Schwestern Katharina und Marie Werner sind noch im Grundschulalter – und trotzdem schon sehr engagiert: Sie haben sich beim Augsburger Landrat über eine gefährliche Kreuzung in Welden beschwert. Jetzt gibt es dort eine Fußgängerampel.

          E-Tretroller: Bürgermeisterin von Paris will neue Regelungen

            E-Scooter sind in Frankreich aufgrund von Unfällen und Beschwerden von Fußgängern längst umstritten. Insbesondere in Paris drängt man nun auf die Verabschiedung des neuen Mobilitätsgesetzes, das auch die Nutzung von E-Tretrollern neu regeln soll.

            Oktoberfestaufbau bremst Radler und Fußgänger aus

              Gut einen Monat vor Beginn des Oktoberfests ist die Theresienwiese eine Großbaustelle. Wer nicht direkt mit den Arbeiten dort zu tun hat, muss draußen bleiben. So kommen Sie dennoch über die Wiesn.

              Alkohol am Steuer – Fußgänger lebensgefährlich verletzt

                In Bad Wörishofen ist ein 84 Jahre alter Fußgänger bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden. Als er eine Straße überqueren wollte, fuhr ihn ein Auto an. Der Unfallfahrer stand laut Polizei unter Alkoholeinfluss.