Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Massenschlägerei in München: Es waren Fußball-Fans
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach der Massenschlägerei im Münchner Westend am Freitagabend hat die Polizei dem Bayerischen Rundfunk bestätigt: Fußballfans des TSV 1860 München, FC Bayern und FC Carl Zeiss Jena hatten sich vermutlich übers Internet zu der Schlägerei verabredet.

Horde greift Münchner Gaststätte an – möglicherweise Fußballfans

    Rund 100 teils vermummte Personen haben gestern Abend ein Lokal im Münchner Stadtteil Westend angegriffen. Die Polizei ermittelt noch.

    Fan-Friedhof in Fürth: "In Ewigkeit dem Kleeblatt verbunden"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Stadt Fürth hat auf dem städtischen Friedhof ein Gräberfeld für Fußballfans der Spielvereinigung Greuther Fürth eingerichtet. Es ist das erste Fan-Grabfeld in Bayern. Die Anhänger können so noch im Tod mit ihrem Fußballverein vereint sein.

    Debatte um Fan-Gewalt: Herrmann trifft sich mit Klub-Chefs
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Viele bayerische Fußballfans fühlen sich zu Unrecht als Gewalttäter angeprangert und kritisieren die Polizeipräsenz rund um die Stadien. Jetzt trifft sich Bayerns Innenminister Herrmann (CSU) mit Spitzen der Profi-Klubs, um über Sicherheit zu reden.

    Zu viel Polizei? Fußballfans fühlen sich kriminalisiert
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Fußballspiele in den Profiligen finden oft unter sehr hohen Sicherheitsvorkehrungen statt. Fanvertreter halten das für übertrieben. Deshalb wandten sie sich mit einem offenen Brief ans Innenministerium.

    Antisemitische Parolen: Polizei ermittelt gegen Fußballfan
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wieder Judenhass mitten in der Münchner Innenstadt? Ein Fußballfan soll am Freitagnachmittag am Münchner Viktualienmarkt antisemitische Parolen skandiert haben. Die Polizei ermittelt wegen Beleidigung und Volksverhetzung.

    Homophober Angriff in München: Polizei fahndet öffentlich
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vor rund einem halben Jahr wurde ein 21-Jähriger in einer Münchner U-Bahn von Fußballfans attackiert. Der Vorfall machte als "homophober Angriff" Schlagzeilen. Jetzt fahndet die Münchner Polizei mit Fotos nach den vier Tatverdächtigen.

    Unwetter sorgte für Blackout – Fußballübertragung betroffen

      In zahlreichen Gemeinden in Unterfranken war gestern Abend Stromausfall. Etwa für zwei Stunden gingen ab 20.40 die Lichter aus. Fußballfans konnten das DFB-Pokal-Halbfinale im Fernsehen nicht mitverfolgen. Grund für die Blackouts war ein Unwetter.

      Beckenbauer, "Bomber" und Co.: Die deutsche Fußball-Ruhmeshalle
      • Artikel mit Bildergalerie

      Diese zwölf Namen kennt in Deutschland jeder Fußballfan. Erstmals werden die Besten der Besten in einer Hall of Fame des deutschen Fußballs gewürdigt. Einer der Gewählten spielte sogar für zwei Nationalmannschaften.

      Chemnitz: Wirbel um Traueraktion für toten Neonazi

        Eine Beileidsbekundung für einen verstorbenen Fußballfan, der als Mitbegründer einer rechtsextremen Organisation galt, hat nicht nur beim FC Chemnitz für Aufregung gesorgt. Die Stadt distanziert sich, der Verein zog personelle Konsequenzen.