BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Vier Bayern-Spieler in UEFA-Elf des Jahres gewählt

    Die Ehrungen für die Spieler von Triple-Sieger FC Bayern München reißen nicht ab. Mit Manuel Neuer, Robert Lewandowski, Joshua Kimmich und Alphonso Davies stehen vier aktuelle Profis des deutschen Rekordmeisters in der UEFA-Elf des Jahres 2020.

    #BR24Zeitreise: Handball-Länderspiel Deutschland – Österreich
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Anlässlich der Handball-WM in Ägypten blicken wir in unserer #BR24Zeitreise zurück in das Jahr 1963, als der der beliebte Mannschaftsport noch nicht in der Halle, sondern ähnlich dem Fußball als Feldhandball in Stadien gespielt wurde.

    SSV Jahn Regensburg: Bisher sehr gut durch die Pandemie gekommen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auch das Jahr des SSV Jahn Regensburg war von der Corona-Pandemie geprägt. Trotzdem habe man die Krise bisher gut meistern können, hieß es beim virtuellen Neujahrsempfang. Und es gibt sogar weitere Lichtblicke für den Verein.

    #BR24Zeitreise: Christoph Daum gibt Kokainkonsum zu
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vor 20 Jahren gab der designierte Fußball-Bundestrainer Christoph Daum zu, Kokain konsumiert zu haben. Wochenlang dementierte er den Vorwurf von Uli Hoeneß, bevor er ihm durch eine freiwillige Haarprobe nachgewiesen werden konnte.

    Kapitän Manuel Neuer ist Nationalspieler des Jahres 2020

      Kapitän Manuel Neuer ist bei einer Abstimmung des DFB-Fanclubs zum deutschen Fußball-Nationalspieler des Jahres 2020 gewählt worden. Rang zwei ging an Bayern-Profi Serge Gnabry.

      Corona: So plant die Polizei für Fußball-EM und Oktoberfest

        Die Münchner Polizei muss für dieses Jahr besonders flexibel ihre Einsätze planen. Sie muss sich auf Großveranstaltungen wie die Fußball-EM vorbereiten – egal, ob sie coronabedingt stattfinden oder nicht. Eine organisatorische Herausforderung.

        Jahn Regensburg kassiert 1:3-Niederlage in Hamburg

          Der SSV Jahn Regensburg tat sich gegen Aufstiegsanwärter Hamburg erwartungsgemäß schwer und startete mit einer Niederlage ins neue Jahr. Beim 1:3-Endstand nach einem schnellen Schlagabtausch gelang Max Besuschkow das einzige Tor für die Gäste.

          Frage der Woche: Was ist 2021 drin für die bayerischen Klubs?

            Meisterschaft, Auf- oder Abstieg, Überraschungserfolge oder Enttäuschungen. Die Frage der Woche: Was bringt das neue Jahr 2021 für unsere bayerischen Bundesligisten? Das sagen die Heute-im-Stadion-Hörer.

            Iago beschert dem FC Augsburg drei Punkte in Köln
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Fußball-Bundesligist FC Augsburg ist mit einem wichtigen Auswärtssieg ins neue Jahr gestartet. Beim 1. FC Köln siegten die Schwaben dank des ersten Saisontreffers von Iago mit 1:0 (0:0).

            Fehlstart ins neue Jahr: Nürnberg verliert in Heidenheim

              Keine Punkte für den 1. FC Nürnberg im ersten Spiel des neuen Jahres: Der Club verlor am 14. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga 0:2 beim 1. FC Heidenheim. Trainer Robert Klauß sah zu allem Überfluss auch noch die Rote Karte.