BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Haarschnitt im Salon? Testpflicht schreckt Friseurbesucher ab

  • Artikel mit Video-Inhalten

Haareschneiden bei hoher Inzidenz nur noch mit Corona-Schnelltest: Viele Kunden sind davon nicht begeistert. Diesen Eindruck bekommen zumindest viele Friseurinnen und Friseure beim Blick in ihre Kalender. Manch Ladeninhaber bangt um die Existenz.

Bundestag: Große Mehrheit stimmt für Lockerungen für Geimpfte

  • Artikel mit Video-Inhalten

Keine Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen mehr, Shopping und Friseurbesuche ohne negativen Corona-Test – das soll für Genesene und Geimpfte wieder möglich sein. Einigen geht das nicht weit genug. Im Bundestag wurde heftig diskutiert.

Corona: Hier gibt es Lockerungen in der Oberpfalz

    Wegen einer sinkenden Corona-Inzidenz gibt es in einigen Regionen der Oberpfalz Lockerungen. Im Kreis Amberg-Sulzbach zum Beispiel machen Museen und Ausstellungen wieder auf. In Regensburg darf man mit negativem Corona-Test und Termin shoppen gehen.

    Corona-Notbremse: Diese Regeln ändern sich in Bayern

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wegen der neuen Bundes-Notbremse hat der Freistaat seine Corona-Regeln angepasst. Das hat Auswirkungen auf Geschäfte, die Kosmetikbranche, Schüler und Familien - und auf Kunden beim Shoppen und Friseurbesuch. Was jetzt in Bayern gilt.

    Österreich: Handel hat wieder komplett geöffnet

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach sechs Wochen hartem Lockdown hat in Österreich der Handel wieder geöffnet. Geschäfte verkaufen Teile ihres Sortiments mit hohen Preisnachlässen. Auch Friseurbesuche sind wieder möglich. Doch es gibt an der Lockerung auch Kritik.

    Schmerzensgeld nach Friseurbesuch

      Weil sie mit der Leistung ihres Friseurs unzufrieden war, hat eine Frau aus dem Landkreis Augsburg per Zivilklage 500 Euro Schmerzensgeld erstritten. Die Frau war mit der Haarfarbe nicht zufrieden, färbte die Haare nach, was aber zu Problemen führte.

      Friseure wollen weg vom Billiglohn-Image

        Demnächst muss bei einem Friseurbesuch tiefer in die Tasche gegriffen werden, denn die Salon-Inhaber rechnen mit steigenden Kosten. "Die Ausgaben für Schönheit werden einfach höher", so Jörg Müller vom Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks.