Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Polizeigewerkschafter: Sympathien für AfD bei Bundespolizei
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bundespolizisten sympathisieren durchaus mit rechtsnationalen Parteien, bestätigt der Vize-Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Jörg Radek. "Da ist bei vielen Beamten etwas in Schieflage geraten", sagt er. Schuld daran habe die Regierung.

Kramp-Karrenbauer und Merz - Seit' an Seit' im Sauerland
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nun treten sie gemeinsam auf: Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz, unlängst noch Konkurrenten um die CDU-Spitze. Ein Termin im Europawahlkampf im Sauerland machte deutlich, dass Merz sich vorerst unterordnet.

Friedrich Merz: "Traue mir ein Ministeramt zu"

    Der bei der Kampfabstimmung zum CDU-Parteivorsitz unterlegene Bewerber Friedrich Merz hat seine Bereitschaft bekräftigt, ganz in die Politik zurückzukehren. Und wenn es um das Verteilen von Ministerämtern geht, wäre er bereit, eines zu übernehmen.

    Merkel-Parodistin freut sich über AKK als neue CDU-Chefin

      Schauspielerin und Merkel-Darstellerin Antonia von Romatowski freut sich über Annegret Kramp-Karrenbauer als neue CDU-Chefin. Friedrich Merz hätte sie nicht so gerne gespielt.

      Ziemiak kündigt neuen CDU-Kurs an
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Paul Ziemiak, der neue CDU Generalsekretär, fordert eine Neuausrichtung seiner Partei. Die Menschen müssten wissen, "wofür wir stehen", sagte Ziemiak in einem Interview mit dem Deutschlandfunk.

      Kommentar: Die weise Wahl der CDU
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die CDU hat weise gewählt: Sie schickt Friedrich Merz nach Hause, bittet Jens Spahn ins Wartezimmer und übergibt Annegret Kramp-Karrenbauer die Macht. Alles richtig so, kommentiert Achim Wendler.

      Kramp-Karrenbauer ist neue CDU-Chefin
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In der Stichwahl um den CDU-Parteivorsitz hat sich Annegret Kramp-Karrenbauer gegen Friedrich Merz durchgesetzt. Sie erhielt 517 der 999 Delegiertenstimmen, Merz kam auf 482. Jens Spahn hatte es nicht in die Stichwahl geschafft.

      Kramp-Karrenbauer zur neuen CDU-Chefin gewählt
      • Eilmeldung

      In der Stichwahl zum CDU-Parteivorsitz hat sich Annegret Kramp-Karrenbauer gegen Friedrich Merz durchgesetzt. Sie erhielt 517 der 999 Delegiertenstimmen, Merz kam auf 482. Der dritte Kandidat, Jens Spahn, hatte es nicht in die Stichwahl geschafft.

      Wer folgt Merkel an der CDU-Spitze nach?
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach mehr als 18 Jahren zieht sich Angela Merkel von der CDU-Spitze zurück - heute wählt ein Bundesparteitag ihren Nachfolger. Die bisher nominierten Kandidaten - Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn - im Kurzporträt.

      CDU-Parteitag: Keine absolute Mehrheit im ersten Wahlgang
      • Eilmeldung

      Bei der Wahl zum neuen CDU-Vorsitzenden bekam im ersten Wahlgang keiner der drei Kandidaten die absolute Mehrheit der 1.001 Delegierten-Stimmen. Annegret Kramp-Karrenbauer liegt mit 450 Stimmen vor Friedrich Merz (392) und Jens Spahn (157).