Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

In Gedenken an Reichspogromnacht: Maly legt Kranz nieder
  • Artikel mit Video-Inhalten

In ganz Deutschland wird am 10. November an die jüdischen Opfer während der Reichspogromnacht gedacht - so auch in Nürnberg auf dem Israelitischen Friedhof.

Wo berühmte Bergsteiger für immer ruhen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Allerseelen ist in der christlichen Tradition der Gedenktag für die Verstorbenen. Gläubige besuchen die Gräber ihrer Angehörigen. Manche Friedhöfe sind aber auch so einen Besuch wert - wie der in Ramsau: Dort findet man Gräber berühmter Bergsteiger.

Allerheiligen: Zeichen der Verbundenheit mit den Verstorbenen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bayern ist eines von fünf Bundesländern, in denen Allerheiligen gesetzlicher Feiertag ist - ein sogenannter stiller Feiertag. Traditionell besuchen viele Menschen an diesem Tag den Friedhof, um ihrer verstorbenen Angehörigen zu gedenken.

Urban Gardening - Gemüseanbau auf dem Friedhof

    Die Begräbniskultur wandelt sich. Es gibt Friedwälder, Seebestattungen und immer mehr Menschen werden feuerbestattet. Friedhofsflächen liegen geradezu brach. Der Evangelische Friedhofsverband öffnet nun seine Begräbnisstätten für den Gemüseanbau.

    Kitzingen: Bestattungskultur im Wandel
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auf vielen Friedhöfen tun sich immer größere Lücken auf. Immer öfter bleiben Grabstellen leer. Auch am Alten Friedhof in Kitzingen wurden Grabstätten aufgelassen und nicht neu vergeben.

    Bürgerentscheid zum Krematorium in Kolbermoor
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Immer mehr Menschen wollen sich nach ihrem Tod verbrennen lassen. Die Bestattungskultur bei uns hat sich geändert. Doch keiner will ein Krematorium vor der Haustür. In Kolbermoor kommt es deshalb zum Bürgerentscheid.

    Wolfgang Buck startet Tour auf dem Friedhof
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Als einer der bekanntesten fränkischen Liedermacher hat Wolfgang Buck schon viele Konzerte gegeben. Zum Auftakt seiner aktuellen Tour spielte der Musiker nun am bisher ungewöhnlichsten Ort: auf dem Friedhof in Bergrheinfeld im Landkreis Schweinfurt.

    Fan-Friedhof in Fürth: "In Ewigkeit dem Kleeblatt verbunden"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Stadt Fürth hat auf dem städtischen Friedhof ein Gräberfeld für Fußballfans der Spielvereinigung Greuther Fürth eingerichtet. Es ist das erste Fan-Grabfeld in Bayern. Die Anhänger können so noch im Tod mit ihrem Fußballverein vereint sein.

    Außergewöhnliche Bestattung: Die letzte Reise mit der Harley

      Im Motorrad-Gespann zum Friedhof: Ein Bestatter aus Bad Kötzting im Landkreis Cham fährt Sarg oder Urne auf Wunsch mit einer Harley Davidson zur Beerdigung. Eine erste Interessentin hat sich bereits gemeldet.

      Stadt Fürth gedenkt Medizinpionierin Emilie Lehmus
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Stadt Fürth gedenkt der ersten deutschen Medizinstudentin. Oberbürgermeister Thomas Jung hat am Freitag auf dem Fürther Friedhof ein Ehrengrab für Emilie Lehmus eingeweiht.