Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Fan-Friedhof in Fürth: "In Ewigkeit dem Kleeblatt verbunden"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Stadt Fürth hat auf dem städtischen Friedhof ein Gräberfeld für Fußballfans der Spielvereinigung Greuther Fürth eingerichtet. Es ist das erste Fan-Grabfeld in Bayern. Die Anhänger können so noch im Tod mit ihrem Fußballverein vereint sein.

Außergewöhnliche Bestattung: Die letzte Reise mit der Harley

    Im Motorrad-Gespann zum Friedhof: Ein Bestatter aus Bad Kötzting im Landkreis Cham fährt Sarg oder Urne auf Wunsch mit einer Harley Davidson zur Beerdigung. Eine erste Interessentin hat sich bereits gemeldet.

    Stadt Fürth gedenkt Medizinpionierin Emilie Lehmus
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Stadt Fürth gedenkt der ersten deutschen Medizinstudentin. Oberbürgermeister Thomas Jung hat am Freitag auf dem Fürther Friedhof ein Ehrengrab für Emilie Lehmus eingeweiht.

    Offene Grablichter in Nürnberg verboten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wegen erhöhter Brandgefahr ist es ab sofort verboten, Grablichter mit offener Flamme auf städtischen Friedhöfen in Nürnberg aufzustellen. Das gab die Friedhofsverwaltung Nürnberg heute bekannt. Es ist eine reine Vorsichtsmaßnahme.

    Streit um neues Krematorium – Sorge um Gestank und giftige Gase
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Viele Menschen wollen sich nach ihrem Tod verbrennen lassen – der Bedarf an Krematorien steigt. Doch kaum jemand will in Sichtweite dazu leben. In Kolbermoor bei Rosenheim wird gerade emotional über eine geplante Feuerbestattungsanlage diskutiert.

    Gebeine in Mülltonne am alten Friedhof in Laugna entdeckt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der alte Friedhof im schwäbischen Laugna wird derzeit umgebaut, dabei mussten auch Gebeine ausgegraben werden. Diese sollten abtransportiert werden - was aber offenbar nicht geschah. Eine Friedhofsbesucherin fand Knochen in einer Mülltonne.

    Fürths erstes Friedhofscafé
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit diesem Wochenende hat Fürth ein eigenes Friedhofscafé. Das soll einsamen und trauernden Menschen die Möglichkeit geben, mit Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen. Betrieben wird das Café von Ehrenamtlichen des Freiwilligen-Zentrums Fürth.

    Wann darf man Urnen in ein anderes Grab umbetten?

      Wann darf man Urnen in ein anderes Grab umbetten? Darüber verhandelt das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Angestoßen wurde die Frage durch die Stadt Olching (Landkreis Fürstenfeldbruck). Sie hatte die Ruhezeit für Urnen auf zwei Jahre festgelegt.

      Werbeverbot auf Friedhöfen: Händler bekommt 5.000 Euro Strafe
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Auf vielen Friedhöfen gilt ein Werbeverbot. Ein Steinmetz, der an seine Kunden kostenlose Blumenvasen mit Werbedruck verteilt hat, muss nun 5.000 Euro Strafe zahlen. Es ist nicht das erste Mal, dass über Werbung auf Friedhöfen gestritten wird.

      Stadt Wien bietet Familie Ehrengrab für Niki Lauda an

        Die Formel-1-Legende Niki Lauda starb am Montagabend in der Universitätsklinik Zürich. Der 70-Jährige hatte immer wieder mit Gesundheitsproblemen zu kämpfen. Die Stadt Wien bietet der Familie nun ein Ehrengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof an.