BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Ostermärsche in München: 60 Jahre Kampf gegen die Atombombe

  • Artikel mit Video-Inhalten

Vor 60 Jahren demonstrierten in München erstmals Friedensaktivisten zu Ostern gegen Krieg und Aufrüstung. Schon damals mit dabei: Claus Schreer. Heute gehört er immer noch zu den Initiatoren der Ostermärsche.

Friedensbündnis fordert Abrüstung bei Ostermarsch in Erlangen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei Kundgebungen und einem Marsch durch Erlangen haben rund 100 Menschen für ein Ende deutscher Waffenexporte und allgemeine Abrüstung demonstriert. Einige Redner warnten auch vor rechtsextremem Gedankengut in Deutschland.

Für Frieden und Abrüstung: Ostermärsche mit Maske und Abstand

  • Artikel mit Video-Inhalten

Ostermärsche im Schatten der Corona-Pandemie: Im vergangenen Jahren waren viele Aktionen nur virtuell. Nun kamen die Friedensdemonstranten in mehreren bayerischen Städten auch draußen zusammen. Der Andrang hielt sich in Grenzen.

Ostermärsche in Würzburg und Aschaffenburg verliefen ruhig

  • Artikel mit Video-Inhalten

In Würzburg und Aschaffenburg waren Menschen am Samstag zu sogenannten Ostermärschen aufgerufen. Die Zahl der Teilnehmer war überschaubar. Die Demos und Kundgebungen verliefen laut Polizei ruhig und reibungslos.

Atomwaffen: Seit heute weltweit verboten

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Heute erlassen die Vereinten Nationen ein weltweites Verbot von Atomwaffen. Doch nicht alle machen mit. Friedensbewegungen appellieren insbesondere an die Atommächte, dem Vertrag beizutreten. Auch Deutschland hat bislang nicht unterschrieben.

Friedensfahrradtour von Würzburg nach Berlin

  • Artikel mit Video-Inhalten

600 Kilometer Fahrrad fahren für den Frieden: Heute sind 40 Radler in Würzburg zu ihrer Friedenstour gestartet. Auf dem Weg nach Berlin besuchen sie Bundeswehrstandorte, um gegen Auslandseinsätze zu demonstrieren.

Rundschau 18.30 Uhr: Ostermärsche in Nürnberg und Fürth

  • Artikel mit Video-Inhalten

Weitere Themen: Geplante Abschiebung von Afrikanern: Israel einigt sich mit UN-Flüchtlingshilfswerk +++ Anti-Apartheitskämpferin Winnie Mandela gestorben +++ Georgiritt in Traunstein: Ministerpräsident Söder zu Gast

Ostermarsch in Nürnberg: Für Abrüstung, gegen Atomwaffen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Friedensbewegung hat heute die Ostermärsche abgeschlossen. In Nürnberg zogen Demonstranten vom Olof-Palme-Platz zur Lorenzkirche. Die Ostermarschierer fordern die Bundesregierung auf, sich für Abrüstung und das Verbot von Atomwaffen einzusetzen.