Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#BR24Zeitreise: Transitverkehr in kleinen Ortschaften
  • Artikel mit Video-Inhalten

Derzeit sorgen Abfahrverbote von österreichischen Autobahnen für Gesprächsbedarf. Auch vor 50 Jahren war die Situation am Brenner ähnlich. Geschäfte hatten Einbußen, andererseits drohten die kleinen Ortschaften am Transitverkehr zu ersticken.

Wirtschaftsförderung: Über 100 Millionen Euro für Unterfranken

    Mit Zuschüssen in Höhe von 102 Millionen Euro hat die Regierung von Unterfranken 2018 die regionale Wirtschaft gefördert. Alleine 27,3 Millionen Euro gingen an kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Dienstleitung und Fremdenverkehr.

    Touristen brachten zwei Milliarden Euro in Nürnberger Kassen

      Touristen haben im vergangenen Jahr in Nürnberg für einen Brutto-Umsatz in Höhe von 2,1 Milliarden Euro gesorgt. Das sind 30 Prozent mehr als noch vor fünf Jahren, geht aus einer Studie der Nürnberger Congress- und Tourismuszentrale hervor.

      Ochsenkopf soll neue Gondelbahn für zehn Millionen Euro bekommen

        An der Nordseite des Ochsenkopfs soll so schnell wie möglich eine neue Gondelbahn gebaut werden. Dafür will der Zweckverband zur Förderung des Fremdenverkehrs im Fichtelgebirge zehn Millionen Euro in die Hand nehmen.

        Besucherrekord in Region Augsburg
        • Artikel mit Video-Inhalten

        2017 haben fast 800.000 Gäste die Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg besucht. Dabei haben die Touristen mehr als 1,4 Millionen Übernachtungen gebucht, drei Prozent mehr als im Vorjahr. Somit steigen die Zahlen erstmals nach drei Jahren wieder.

        Tourismus im Allgäu: Zu viel des Guten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Viele Regionen im Freistaat kämpfen um Touristen; eine der glücklichen Regionen, die das nicht nötig hat, ist das Allgäu: In den letzten zehn Jahren ist die Zahl der Gäste dort über 50 Prozent gestiegen. Doch das bringt auch Probleme.

        Tourismustag: Bayern soll für Behinderte attraktiver werden
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Urlaubsgäste mit Behinderung - auch sie sind in Bayern herzlich willkommen. Doch viele Tourismusorte in Bayern sind nicht barrierefrei. Das soll künftig besser werden.

        Neuer Tourismus-Rekord
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Im ersten Halbjahr kamen fast 17 Millionen Touristen zu uns, meldet das Wirtschafts-Ministerium. Das sind vier Prozent mehr als im gleichen Vorjahres-Zeitraum. Die meisten Besucher reisen nach Oberbayern.

        Neuer Rekord beim Tourismus
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Laut Wirtschaftsministerium kamen im ersten Halbjahr fast 17 Millionen Touristen in den Freistaat. Das sind vier Prozent mehr, als im gleichen Vorjahres-Zeitraum. Die meisten Besucher kommen nach wie vor nach Oberbayern.

        Urlaub in Bayern immer beliebter

          Im ersten Halbjahr 2017 haben in Bayern so viele Menschen Urlaub gemacht, wie nie zuvor in den ersten sechs Monaten eines Jahres. Das geht aus einer Statistik des Bayerischen Wirtschaftsministeriums vor, die dem BR vorab vorliegt.