BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Mit "Desinfektionspack": Freizeitpark Schloss Thurn wieder offen

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Lange Warteschlangen und volle Fahrgeschäfte: Weil die Vorfreude bei den Besuchern so groß war, wurde die Wiedereröffnung im Freizeitpark Schloss Thurn sogar etwas nach vorne verlegt – ganz im Sinne des Hygienekonzepts.

Corona-Lockerungen: Endlich wieder in den Freizeitpark!

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Aufbruchsstimmung in Freizeitparks: Bayern hat als letztes Bundesland in Deutschland die Wiedereröffnung von Freizeitparks erlaubt. Seit dieser Woche können Besucher wieder Achterbahn fahren. Eine Übersicht über die geöffneten Parks und Regeln.

Mit Maske und Termin – Legoland in Günzburg öffnet wieder

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Über sieben Monate lang war das Legoland in Günzburg wegen Corona geschlossen. Doch jetzt drehen sich die Karussells wieder und die Achterbahnen können fahren. Die Besucher freuen sich – trotz der Auflagen.

Landtags-SPD fordert Aufhebung der Sperrstunde für Gastronomie

  • Artikel mit Video-Inhalten

Das bayerische Kabinett berät am Freitag über weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen. Die SPD fordert bereits die Öffnung der Freizeitparks, die Aufhebung der Sperrstunde in der Außengastronomie sowie ein Konzept für die Innengastronomie.

"Bitter", "Vergessen": Freizeitparks ohne Öffnungsperspektive

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit Unverständnis reagieren die Freizeitparks in Bayern auf ihre fehlende Öffnungsperspektive. Trotz der teils auf unter 50 gesunkenen Inzidenzen bleiben sie geschlossen. Das Gesundheitsministerium erteilte Öffnungswünschen eine klare Absage.

Schloss Thurn fordert Öffnungsperspektive für Freizeitparks

  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Pfingstferien sind eine besucherstarke Zeit für Freizeitparks. In Bayern aber dürfen diese noch nicht öffnen. Betreiber wie Schloss Thurn fordern eine Perspektive. Das bayerische Gesundheitsministerium hat der Forderung nun eine Absage erteilt.

Legoland Günzburg hofft auf Öffnungsperspektive

    Hoffnungsschimmer für Freizeitparks: Bei den jüngst im Kabinett beschlossenen Lockerungen ist auch die Rede von touristischer Infrastruktur. Im Legoland in Günzburg wäre fast alles bereit für die Sommersaison.

    Volksfest in Schweinfurt erneut wegen Corona abgesagt

      Wegen der Corona-Pandemie hat die Stadt Schweinfurt hat das traditionelle Volksfest erneut abgesagt. Die aktuellen Corona-Zahlen lassen eine solche Veranstaltung nicht zu. Die Stadt prüft aber gerade, ob es einen Pop-Up-Freizeitpark geben kann.

      Neues Freizeitgelände in Würzburg: Ideen von Bürgern gefragt

        Bürgerinnen und Bürger in Würzburg können Ideen für ein Freizeitgelände am Katzenbergtunnel einbringen. Dazu hat das Rathaus eine Online-Plattform für die Bürgerbeteiligung freigeschaltet.

        Keine "Wilden" mehr: Disney will Dschungel-Shows modernisieren

          Früher wurden die "Eingeborenen" in Abenteuerfilmen oft als Bedrohung dargestellt. Auch Freizeitparks sind nicht frei von solchen Klischees. Jetzt will Disney seine "Urwald-Reisen" gründlich reformieren - und Indigene nicht länger "negativ" zeigen.