BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Mehr Migranten in die Freiwilligen Feuerwehr

    Mehr als 330.000 Menschen in Bayern engagieren sich in den Freiwilligen Feuerwehren. Der Anteil von Menschen mit Migrationshintergrund beträgt nur ein Prozent. Der Vorsitzende des Landesfeuerwehrverbands, Johann Eitzenberger, will das ändern..

    Einzigartige Corona-Hilfe: Kreis Günzburg finanziert Nachhilfe

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Es ist ein bayernweit einzigartiges Projekt: Mit 70.000 Euro finanziert Günzburg freiwilligen Förderunterricht am Nachmittag. Damit können Schülerinnen und Schüler Wissenslücken aufholen, die durch den ausgefallenen Unterricht entstanden sind.

    Freiwilliger Wehrdienst: Ausbildung für Heimatschützer beginnt

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei der Bundeswehr hat im April die Ausbildung für den Freiwilligen Wehrdienst im Heimatschutz begonnen. In Kümmersbruck (Lkr. Amberg-Sulzbach) nehmen sieben Rekruten teil, die für Einsätze bei Unglücken und Katastrophen vorbereitet werden sollen.

    Tierischer Einsatz – Feuerwehr eskortiert Gänsefamilie zum Main

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Zu einem ungewöhnlichen Einsatz ist am Montagabend die Freiwillige Feuerwehr in Zellingen im Landkreis Main-Spessart ausgerückt. Anwohner hatten sich an die Feuerwehr gewandt, um eine verirrte Gänsefamilie in der Ortsmitte zu retten.

    Weiter Streit über Corona-Testpflicht für Unternehmen

      Um die Infektionszahlen zu senken, hat sich Vizekanzler Olaf Scholz erneut für eine Corona-Testpflicht in Unternehmen ausgesprochen. Anders sieht es hingegen Wirtschaftsminister Peter Altmaier: Er will weiter auf freiwillige Testangebote setzen.

      Heimatschutz-Dienst der Bundeswehr startet

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die ersten 325 Rekrutinnen und Rekruten haben heute mit ihrer Ausbildung im neuen Heimatschutz-Dienst der Bundeswehr begonnen. Der freiwillige Wehrdienst steht unter dem Motto "Dein Jahr für Deutschland".

      Bayerische Wirtschaft sieht Testpflicht für Unternehmen kritisch

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In Berlin gibt es bereits eine Testpflicht für Unternehmen. Eine solche Verordnung könnte auch auf Bundesebene kommen, wie Kanzlerin Merkel angedeutet hat. Denn die Anzahl der Unternehmen, die ihre Beschäftigten freiwillig testen, ist noch gering.

      Regensburger Infektiologe mahnt zur freiwilligen Osterruhe

        Damit sich der Lockdown nicht bis in den Mai hinein ziehen könnte, hat der Regensburger Infektiologe Bernd Salzberger zu einer freiwilligen Osterruhe aufgerufen. Besondere Sorge bereitet ihm die britische Variante des Coronavirus.

        Neue Rosenheimer Schnellteststationen warten auf Freiwillige

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Seit Montag sind in Stadt und Landkreis Rosenheim sechs neue Corona-Schnellteststationen in Betrieb. Das BRK will das Angebot mehr bekannt machen. Denn bisher werden sie noch zu wenig genutzt.

        Wasser marsch in Corona-Zeit: Übungen bei der Feuerwehr

          Autounfälle, Hausbrände oder auch Suchaktionen - all das passiert trotz Corona-Pandemie. Darum braucht es die Ehrenamtlichen der Freiwilligen Feuerwehr, doch monatelang gab es keine Ausbildung und Übungen. Höchste Zeit, dass es jetzt wieder losgeht.