BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Traunstein und BGL: Topfschlagen gegen Coronapolitik

  • Artikel mit Video-Inhalten

Es war eine bunte Mischung: Menschen aus Tourismus, Einzelhandel und Kommunalpolitik sowie Eltern von Schulkindern protestierten an vier Orten zwischen Traunstein und Berchtesgaden gegen die staatliche Coronapolitik - und zwar besonders lautstark.

Berchtesgadener Land: Mehrere Demos gegen Corona-Politik

    Das Berchtesgadener Land kämpft wie andere Grenzlandkreise mit hohen Inzidenzzahlen. Dennoch wurde in verschiedenen Städten und Gemeinden im Landkreis gegen den Corona-Stufenplan demonstriert. Einzelhändler und Unternehmer fürchten um ihre Existenz.

    Nach Brand in Asylbewerberunterkunft: Bewohner verhaftet

      Nach dem Brand in einer Asylbewerberunterkunft in Freilassing am Samstag steht nun ein 25-jähriger Bewohner der Einrichtung unter Verdacht, den Brand absichtlich gelegt zu haben. Zuvor hatte der Mann eine Auseinandersetzung mit Mitbewohnern.

      Vorreiter in der Region: Freilassing auf Energiewende-Kurs

        Kommunen können die Energiewende selbst vorantreiben, wenn sie Wert darauf legen. Freilassing setzt mit einem eigenen Wärme- und Stromnetz für städtische Gebäude auf erneuerbare Energien. Die Stadt ist damit Vorreiter in der Region.

        Gegen Corona-Politik: Etwa 1.500 Demonstranten in Freilassing

        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Freilassing haben nach Schätzungen der Polizei am Samstag mindestens 1.500 Menschen gegen die geltenden Corona-Maßnahmen protestiert. Ursprünglich sollte die Demonstration grenzübergreifend stattfinden - was die Polizei jedoch verhinderte.

        Bahnausbau: Bürgerdialog zu Abschnitt Tüßling-Freilassing

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Zum Bahnausbau der Strecke München – Mühldorf – Freilassing finden derzeit Online-Infoveranstaltungen statt, bei denen die geplanten Maßnahmen erläutert werden. Fragen zum Projekt werden aber auch auf anderem Wege beantwortet.

        Immer mehr gefälschte Corona-Tests bei Einreisekontrollen

          Innerhalb von vier Tagen sind 174 Personen illegal über die bayerisch-österreichische Grenze nach Freilassing eingereist. 45 davon hatten gefälschte Corona-Tests dabei.

          Berchtesgadener Land leidet unter Lockdown

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die schnelle Ausbreitung des Coronavirus im Berchtesgadener Land hat vor einer Woche zum teilweisen Lockdown geführt. Seitdem sind bei "dunkelroter" Corona-Ampel Hotels, Gaststätten, Schulen, Kitas und Kindergärten zu. Wie geht es den Menschen nun?

          Berchtesgadener Land: 2.500 Urlauber müssen abreisen

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Ausgangsbeschränkungen treffen auch die Hotels im Landkreis hart. Geschätzt machen derzeit rund 2.500 Gäste dort Urlaub. Sie alle müssen abreisen. Bei Corona-Tests für die Abreisenden setzt die Staatsregierung auf Eigenverantwortung.

          Freilassing: Polizei räumt Party in Shisha-Bar im Corona-Hotspot

            Die Polizei hat am Samstagabend im oberbayerischen Freilassing eine Party in einer Shisha-Bar aufgelöst. Viel zu viele Gäste feierten dort ohne Einhaltung der Corona-Regeln. Das Berchtesgadener Land ist ein Corona-Hotspot in Bayern.