Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Timothy Garton Ash: "Wir müssen die Freiheit verteidigen!"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der britische Historiker eröffnet heute Abend das Münchner Literaturfest. Dieses widmet sich unter anderem der Frage, wie sich die Welt seit dem Epochenjahr 1989 verändert hat. Mit Blick auf unsere Zeit spricht Garton Ash von einer Gegenrevolution.

ARD-Themenwoche Bildung: Demokratische Schulen als Alternative?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Viele Eltern sind unzufrieden mit dem staatlichen Schulsystem: zu viel Leistungsdruck, zu wenig Geistesbildung. Sind Demokratische Schulen eine Alternative? Sie wollen Schülerinnen und Schülern viel Freiheit lassen – und sie so fürs Leben formen.

Nach der Grenzöffnung: Tausende Trabis auf den Straßen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Drang nach Freiheit war grenzenlos am 9. November 1989. Am unterfränkischen Grenzposten in Eußenhausen mussten die DDR-Bürger fünf Stunden auf die Einreise nach Bayern warten. Tausende Trabis waren unterwegs Richtung Westen.

Bayerischer Buchpreis geht an David Wagner
  • Artikel mit Audio-Inhalten

David Wagner bekommt den Bayerischen Buchpreis 2019 für seinen Roman "Der vergessliche Riese". In der Kategorie Sachbuch gewann Jan-Werner Müller mit "Furcht und Freiheit. Für einen anderen Liberalismus".

Das sind die 5 wichtigsten Kino-Neustarts der Woche
  • Artikel mit Video-Inhalten

Episch: Roland Emmerich inszeniert die Schlacht um die pazifischen Midway-Inseln in "Midway - Für die Freiheit". Und: "Es hätte schlimmer kommen können" findet Mario Adorf in der Doku von Dominik Wessely. Dies und mehr diese Woche neu im Kino.

So ärgerlich egal ist Roland Emmerichs neuer Film "Midway"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit der Schlacht um die Midwayinseln gelang den USA 1942 die Wende im Pazifikkrieg. Roland Emmerich bringt sie nun als "Midway – Für die Freiheit" ins Kino. Doch der Film bietet weder packende Action noch einen Helden, mit dem man mitfiebern möchte.

Freiheit und Meinung: "Was darf ich sagen?"

    63 Prozent der Befragten einer Allensbach-Studie finden, dass es Themen gibt, über die man nicht offen sprechen kann. Ist die Meinungsfreiheit in Gefahr? Anke Domscheit-Berg von den Linken und der Uigure Asgar Can haben da ihre eigene Perspektive.

    Freiheit und Geschwindigkeit: "Wie schnell darf ich fahren?"

      Es ist eine alte Debatte: Soll auf deutschen Autobahnen ein Tempolimit eingeführt werden? Wer mit Befürwortern und Gegnern spricht, merkt schnell: Es geht dabei um mehr als Geschwindigkeit.

      Freiheit und Sicherheit: "Wer darf mich überwachen?"

        Wie viel Sicherheit verträgt die Freiheit? Die Antworten dafür fallen unterschiedlich aus, je nachdem in welcher Gesellschaft man lebt.

        Freiheit und Klimawandel: "Was darf ich essen?"

          Fleischlose Ernährung hat Vorteile. Nicht nur für den eigenen Körper, sondern auch für die Gesellschaft. Aber vorschreiben lassen möchte man sie sich nicht.