BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

So schlecht steht es um die kommunalen Schwimmbäder in Bayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Über die Hälfte der 863 kommunalen Hallen- und Freibäder in Bayern ist sanierungsbedürftig. Viele Gemeinden wissen aber nicht, wie sie die Bäder-Sanierung finanzieren sollen: Sie tun sich schwer damit, staatliche Fördergelder abzurufen.

#fragBR24💡 Warum schwimmen viele Kinder so schlecht?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mehr als die Hälfte der 863 kommunalen Hallen- und Freibäder in Bayern ist sanierungsbedürftig. Und fast 60 Prozent der Zehnjährigen in Bayern können nicht sicher schwimmen.

Bayreuth: Das Altstadtbad wird zum Freiluftbad
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ob und wann die Stadt die maroden technischen Anlagen im Altstadtbad saniert, ist noch unklar. Fest steht jetzt aber: Die Bayreuther müssen im Jahr 2020 zumindest nicht ganz auf das kostenlose Freibad verzichten.

Saunabrand am Chamer Freibad - Brandursache geklärt

    Rund 200.000 Euro Schaden und ein leicht verletzter Feuerwehrmann: Das ist die Bilanz eines Feuers am Mittwochabend in einer Sauna in Cham. Das Feuer hat wohl ein technischer Defekt ausgelöst.

    Schwimmen in eiskaltem Wasser: Deutsche Meisterschaft in Fürth
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nichts für "Warmduscher" ist der Schwimm-Wettbewerb, der am Samstag in Veitsbronn im Landkreis Fürth startet. Zu den 6. Ice Swimming Aqua Sphere German Open werden zahlreiche mutige Schwimmer im eiskalten Wasser des Freibades um die Wette schwimmen.

    Vernichtendes Gutachten - Volkacher Freibad bleibt 2020 wohl zu

      Für das Freibad der Stadt Volkach sieht es schlecht aus. Nach einer Beratungsrunde im Volkacher Rathaus am Freitag ist klar: Ein Bade-Betrieb 2020 ist so gut wie unmöglich.

      Freistaat fördert Sanierung des Scheinfelder Freibades

        Als erste Kommune in Mittelfranken erhält die Stadt Scheinfeld für die Sanierung ihres Freibades eine Bewilligung aus dem Sonderprogramm Schwimmbadförderung (SPSF). Scheinfeld darf mit 185.000 Euro rechnen.

        Frammersbacher Gemeinderat stimmt für Freibadsanierung

          Rund zehn Millionen Euro würde es kosten, das Terrassenbad von Frammersbach zu sanieren. Die Gemeinde will das Projekt in den nächsten Jahren angehen. Gestern Abend fiel dafür im Gemeinderat eine entsprechende Grundsatzentscheidung.

          DLRG-Petition zur Rettung der Schwimmbäder

            Seit dem Jahr 2000 wurden bundesweit 1.400 Schwimmbäder geschlossen – nach Ansicht der DLRG ein unheilvoller Trend. Zehntausende Bürger protestieren, nun befasst sich ein Bundestagsausschuss damit. In Bayern läuft seit Sommer ein Sanierungsprogramm.

            Gutachten für Freibad Volkach bringt Klarheit

              Für die Frage der Freibadsanierung in Volkach (Lkr. Kitzingen) gibt es nun ein Gutachten und damit auch eine grobe Kostenschätzung. 5,3 Millionen Euro müssten mindestens investiert werden, um die Zukunft des Bades zu gewährleisten.