Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bundestrainerin Voss-Tecklenburg: Haben "eine gute Basis"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem vorzeitigen WM-Aus der deutschen Fußballfrauen zeigt sich Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg optimistisch. Man habe eine gute Basis, jetzt wolle man den "eingeschlagenen Prozess und Weg weitergehen."

USA erneut Weltmeister im Frauenfußball
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die USA sind nach 1991, 1999 und 2015 zum vierten Mal Weltmeister im Frauenfußball. Im Finale in Lyon besiegten die Amerikanerinnen die Niederlande mit 2:0.

FIFA-Frauen-WM: Schweden schlägt England im Spiel um Platz drei
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die schwedischen Fußballfrauen haben sich bei der FIFA-WM im Spiel um Platz drei mit einem knappen 2:1 gegen England durchgesetzt.

Niederlande erreichen WM-Finale gegen die USA
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Fußballerinnen aus den Niederlanden haben zum ersten Mal ein WM-Finale erreicht und treffen dort am Sonntag in Lyon auf Titelverteidiger USA. Die Mannschaft setzte sich im Halbfinale bei Lyon knapp mit 1:0 nach Verlängerung gegen Schweden durch.

Frauenfußball-Nationalmannschaft: Optimismus trotz WM-Pleite
  • Artikel mit Video-Inhalten

Trotz des frühen WM-Aus sind die Verantwortlichen des Deutschen Fußball-Bunds (DFB) mit Blick auf die Zukunft des Frauenfußballs zuversichtlich. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg will den begonnenen Prozess mit jungen Spielerinnen fortsetzen.

Frauen-WM: Deutschlands Spielerinnen reisen enttäuscht ab
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die deutsche Frauen-Mannschaft verabschiedet sich nach der Viertelfinal-Niederlage gegen Schweden von der Fußball-WM in Frankreich. Die Spielerinnen sind enttäuscht, Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg schaut nach vorne.

Frauen-WM: Deutschland im Viertelfinale gegen Schweden raus
  • Artikel mit Video-Inhalten

Deutschland verliert im Viertelfinale der Frauenfußball-WM in Frankreich mit 1:2 (1:1) gegen den vermeintlichen Lieblingsgegner Schweden. Die Deutschen verspielen eine Führung und sind damit vorzeitig ausgeschieden.

WM-Viertelfinale: Spielmacherin Marozsan bereit für die Startelf
  • Artikel mit Video-Inhalten

Beim WM-Viertelfinale gegen Schweden kann Spielmacherin Dzsenifer Marozsan am Samstag (18.30 Uhr/ARD) wieder zum Einsatz kommen. "Dzsenifer wird spielen können", sagt Bundetrainerin Martina Voss-Tecklenburg.

FIFA-Frauen-WM: England nach 3:0 gegen Norwegen im Halbfinale
  • Artikel mit Video-Inhalten

Englands Fußball-Frauen haben zum zweiten Mal nach 2015 das Halbfinale der Weltmeisterschaft erreicht. Das Team von Trainer Phil Neville setzte sich souverän mit 3:0 (2:0) gegen Ex-Weltmeister Norwegen durch.

DFB-Frauen: Hoffen auf Spielmacherin Marozsan
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eine unangemeldete Dopingkontrolle sorgt im deutschen Quartier für Verzögerungen. Vor dem Viertelfinale gegen Schweden hofft das Team auf die Rückkehr von Spielmacherin und Schweden-Schreck Dzsenifer Marozsan.