Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Fußball-Weltmeisterinnen gefeiert, Trump erneut kritisiert
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wenn Sport auf Politik trifft: Die US-amerikanischen Frauenfußball-Weltmeisterinnen wurden in New York frenetisch gefeiert. Kapitänin Megan Rapinoe knöpfte sich erneut Präsident Donald Trump vor.

Fußballstar Rapinoe beeindruckt mit Rede und wird beleidigt

    US-Starfußballerin und frischgekürte Weltmeistern Megan Rapinoe rief bei der Siegesparade durch New York erneut zu Toleranz und weniger Hass auf. In einer U-Bahn-Station wurden unterdessen Plakate mit ihrem Bild beschmiert.

    Bundestrainerin Voss-Tecklenburg: Haben "eine gute Basis"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach dem vorzeitigen WM-Aus der deutschen Fußballfrauen zeigt sich Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg optimistisch. Man habe eine gute Basis, jetzt wolle man den "eingeschlagenen Prozess und Weg weitergehen."

    USA erneut Weltmeister im Frauenfußball
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die USA sind nach 1991, 1999 und 2015 zum vierten Mal Weltmeister im Frauenfußball. Im Finale in Lyon besiegten die Amerikanerinnen die Niederlande mit 2:0.

    FIFA-Frauen-WM: Schweden schlägt England im Spiel um Platz drei
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die schwedischen Fußballfrauen haben sich bei der FIFA-WM im Spiel um Platz drei mit einem knappen 2:1 gegen England durchgesetzt.

    Bayern-Frauen starten Saison in Freiburg auf bekanntem Terrain

      Giulia Gwinn und Jens Scheuer, der neue Coach der FC-Bayern-Frauen, starten in ihre erste Saison in München. Beide sind vom SC Freiburg an die Isar gewechselt. Zum Auftakt der Spielzeit 2019/20 sind die Münchnerinnen zu Gast im Breisgau.

      Niederlande erreichen WM-Finale gegen die USA
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Fußballerinnen aus den Niederlanden haben zum ersten Mal ein WM-Finale erreicht und treffen dort am Sonntag in Lyon auf Titelverteidiger USA. Die Mannschaft setzte sich im Halbfinale bei Lyon knapp mit 1:0 nach Verlängerung gegen Schweden durch.

      Frauenfußball: Immer weniger Interesse am Vereinssport
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      An Talenten mangelt es der Frauen-Nationalmannschaft noch nicht. Doch immer weniger junge Frauen interessieren sich für Fußball und Vereinssport. Der von einer erfolgreichen WM-Teilnahme erhoffte positive Schub könnte nun ebenfalls ausbleiben.

      Finale! USA besiegen England "mit Köpfchen" und Glück
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die USA haben zum dritten Mal in Folge das WM-Endspiel erreicht. Der Titelverteidiger gewann ein umkämpftes, mitreißendes und bis zum Schlusspfiff spannendes Halbfinale gegen England durch zwei Kopfballtreffer mit 2:1.

      Frauenfußball-Nationalmannschaft: Optimismus trotz WM-Pleite
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Trotz des frühen WM-Aus sind die Verantwortlichen des Deutschen Fußball-Bunds (DFB) mit Blick auf die Zukunft des Frauenfußballs zuversichtlich. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg will den begonnenen Prozess mit jungen Spielerinnen fortsetzen.