BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kritik an neuem "Bilderbuch-Baugebiet" in Frauenau

    In Frauenau im Bayerischen Wald ist ein neues Baugebiet geplant - ausgerechnet in einem beliebten Naherholungsgebiet. Der Bund Naturschutz kritisiert, dass sich das landschaftlich schöne Areal durch die Bebauung völlig verändern würde.

    Back to Bayerwald: Junge Leute zieht es zurück in den "Woid"
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Landflucht und Dorfsterben - Probleme, die vor ein paar Jahren viele Orte im Bayerischen Wald umtrieben. Doch der Trend dreht sich gerade um: Immer mehr Leute ziehen wieder auf's Land. Zum Beispiel zwei Paare, die aktuell ihre Landhäuser renovieren.

    Schließung der Nachmann-Glashütte erneut verschoben

      Eigentlich sollte die Nachtmann-Glashütte in Frauenau im Bayerischen Wald im Juni geschlossen werden. Das soll jetzt um vier Monate verschoben werden. Entsprechende Verhandlungen laufen derzeit.

      Rundschau 18:30: Fipronil beschert Bio-Bauern neue Kundschaft
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Trump provoziert Nordkorea erneut +++ Schwere Unwetter in Italien +++ Zwei Schleuser in Traunstein zu Haftstrafen verurteilt +++ ARD und ZDF dürfen nun doch weiter live von den Olympischen Spielen berichten +++ Glaskunst in Frauenau

      Der Glaskünstler Erwin Eisch wird 90
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Erwin Eisch ist der Pionier der Glaskunst in Deutschland. Schon als Gründungsmitglied der Münchner Avantgarde-Künstlergruppe SPUR sorgte er für Aufsehen, später brachte er die amerikanische Studioglasbewegung nach Deutschland. Von Julie Metzdorf:

      So faszinierend ist japanische Glaskunst
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der bayerische Wald ist die Wiege der deutschen Glasindustrie. Aber kunstvolle Glasbläserei ist auch im fernen Osten beliebt. Das beweist eine Ausstellung zeitgenössischer japanischer Glaskunst im Glasmuseum Frauenau, die heute eröffnet wurde.

      Spiegelau und Frauenau werden E-Dörfer
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Auch sie brauchen schnelles Internet - deshalb sollen auch kleine Orte in strukturschwachen Gebieten mehr an der Digitalisierung teilhaben, sogenannte E-Dörfer werden. Erprobt wird das zunächst in Niederbayern und in der Oberpfalz.

      Betrieb geht bis Mitte 2018 weiter

        Die Nachtmann-Glashütte in Frauenau, die eigentlich schon längst geschlossen sein sollte, bleibt definitiv bis 30. Juni 2018 in Betrieb. Die Verlängerung sei unter Dach und Fach, sagte heute der Betriebsratsvorsitzende Florian Joachimsthaler dem BR.