Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

CSU-Politikerin Niebler: Frauentag als Feiertag "nicht okay"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Angelika Niebler, Vorsitzende der Frauen-Union Bayern, lehnt es ab, den Weltfrauentag zum gesetzlichen Feiertag zu machen. Dieses Vorgehen kenne sie "nur aus Ländern wie Kasachstan, Nordkorea, Mongolei und Kuba".

Das erste Mal zu dritt: Die Bewerber für den CDU-Vorsitz

    Die drei aussichtsreichsten Kandidaten für den CDU-Vorsitz haben sich vor der Frauen-Union präsentiert. Beim ersten gemeinsamen Auftritt zeigten sich Kramp-Karrenbauer, Merz und Spahn moderat.

    CDU-Parteivorsitz: Frauen-Union für Kramp-Karrenbauer
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In der CDU läuft die Kandiaten-Schau für den Parteivorsitz, nachdem Angela Merkel nach dem miserablen Wahlergebnis ihren Rückzug angekündigt hat. Die CDU-Frauen-Union hält Annegret Kramp-Karrenbauer als Nachfolgerin für besonders geeignet.

    Frauen-Union kritisiert geringen Frauenanteil der CSU
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Kritik am Wahlergebnis, Kritik an der Frauenquote: Bei ihrer Landesversammlung in München hat die Frauen-Union Bayern die Landtagswahl aufgearbeitet. Besonderen Applaus gab es dabei für einen Gast aus Berlin.

    Nürnberger Stadträtin Barbara Regitz wird Nachfolgerin

      Drei Wochen ist es her, dass Michael Brückner wegen seiner Sex-Affäre seine Ämter abgegeben hat. Nun hat die CSU seine Nachfolge geregelt: Die Vorsitzende der Frauen-Union in Nürnberg-Nord, Barbara Regitz, kandidiert für den Landtag.

      Niebler bleibt Chefin der Frauen-Union

        Die Frauen-Union der CSU hat Angelika Niebler als Vorsitzende wiedergewählt. Die 52-jährige CSU-Europa-Abgeordnete übertraf bei der Wahl in Coburg ihr Ergebnis von vor zwei Jahren.