BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Restaurant von Starkoch Bocuse verliert dritten Michelin-Stern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Da waren es nur noch zwei: Erstmals seit 1965 listet der Guide Michelin das Spitzenrestaurant des verstorbenen Starkochs Paul Bocuse mit einem Stern weniger. Durch die französische Spitzengastronomie geht ein Erdbeben.

Bayern-Ei-Prozess: Betroffene aus Frankreich sagen aus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am Dienstag sind Betroffene des Salmonellenausbruchs 2014 in Frankreich als Zeugen vor dem Landgericht Regensburg geladen. Außerdem hat der vorsitzende Richter einen "rechtlichen Hinweis" angekündigt.

Anti-Terror-Gipfel zur Sahelzone: Kampf dem Flächenbrand

    Frankreichs Präsident Macron trifft sich mit seinen fünf Amtskollegen aus der Sahelzone. Gemeinsam wollen sie über den Anti-Terror-Kampf in der Region beraten. Ein Überblick über den Konfliktherd.

    Nach Protesten: Frankreichs Regierung gibt Rente mit 64 auf
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wochenlang gab sich die französische Regierung unnachgiebig, doch jetzt beugt sie sich dem Druck der Demonstranten: Er sei bereit, auf das Renteneintrittsalter von 64 Jahren vorerst zu verzichten, erklärte überraschend Premierminister Philippe.

    Biathlon-Männer laufen in der Staffel aufs Podest
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die deutschen Männer erreichen in der Biathlon-Staffel von Oberhof den dritten Platz. Am Ende verspielt Benedikt Doll am Schießstand gegen Frankreich und Norwegen sogar ein noch besseres Ergebnis.

    Frankreich und die Rentenreform: Neuer Massenprotest geplant
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Streit um die Rentenreform hält Frankreich weiter im Griff: Mehrere Gewerkschaften wollen den Protest gegen die geplante Rentenreform wieder in vielen Städten Frankreichs auf die Straße tragen. Das fordern die Arbeitnehmervertreter.

    Vor fünf Jahren: Als die Welt Charlie war
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Anschlag auf die Satire-Zeitung Charlie Hebdo jährt sich heute zum fünften Mal. Am 7. Januar 2015 hatten zwei Islamisten die Redaktion in Paris gestürmt und zwölf Menschen getötet, darunter einige der bekanntesten Karikaturisten Frankreichs.

    Nach Messerangriff: Anti-Terror-Staatsanwaltschaft ermittelt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Einen Tag nach dem tödlichen Messerangriff in der Nähe von Paris hat die Anti-Terror-Staatsanwaltschaft die Ermittlungen übernommen. Der Angreifer soll "Allahu akbar" gerufen und einen muslimischen Passanten verschont haben.

    Ein Toter und zwei Verletzte bei Messerattacke nahe Paris

      Ein Mann ist nahe Paris offenbar wahllos mit einem Messer auf Menschen losgegangen. Ein 56-jähriger Mann wurde bei der Attacke getötet. Zwei weitere Personen wurden verletzt, eine davon schwer.

      Frankreich: Bahnstreik bricht Rekord
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Seit Jahrzehnten gab es keinen längeren: Seit 29 Tagen herrscht Streik beim französischen Bahnkonzern SNCF. Auch heute fuhr nur jeder zweite TGV-Schnellzug. Und: Ein Ende ist nicht in Sicht.