Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mehr Filme aus Franken?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Franken-Tatort hat eine große Fan-Gemeinde. Wie kann aber die Region noch attraktiver für Filmschaffende werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich derzeit ein Symposium zur Kultur- und Kreativwirtschaft in der Region.

Frankenwein und bayerisches Bier bald auch in China geschützt

    Nach acht Jahren Verhandlungen haben sich die Europäische Union und die Volksrepublik China darauf verständigt, gegenseitig 100 geografische Angaben zu schützen. Darunter fallen auch der Frankenwein und bayerisches Bier.

    Münchner SPD nominiert Reiter zum OB-Kandidaten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Münchner SPD hat den amtierenden Oberbürgermeister Dieter Reiter erneut zu ihrem OB-Kandidaten nominiert. Er erhielt fast 100 Prozent der Stimmen. Bei der Kommunalwahl fordern zwei Frauen Reiter heraus.

    Wolf-Dietrich Weissbach: Auszeichnung für kulturelles Schaffen

      Er ist Künstler, Fotograf, Journalist und Herausgeber des Franken-Magazins: Wolf-Dietrich Weissbach, genannt "WoDi". Der Bezirk Unterfranken hat ihn nun mit dem Kulturpreis der unterfränkischen Kulturstiftung ausgezeichnet.

      #BR24Zeitreise: Pelzemärtel
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In Teilen Frankens zieht am 11.11. traditionell nicht St. Martin, sondern der Pelzemärtel mit Rute und Geschenken von Haus zu Haus. Wie unser Clip aus dem Jahr 1961 zeigt, bot dieser Brauch nicht zuletzt auch den Studenten eine gute Einnahmequelle.

      Hofer Dekan Saalfrank kritisiert Innenministerium
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bei den Feierlichkeiten zum 30. Jahrestag des Mauerfalls entlang der früheren innerdeutschen Grenze kam die Kirche zu kurz. Das findet der evangelische Dekan von Hof. Dabei sei die friedliche Revolution von 1989 ohne Kirche nicht möglich gewesen.

      Alle kennen Sankt Martin, aber wer war Pelzermärtel?

        Heute ist Martinstag – Kinder mit selbstgebastelten Laternen ziehen durch die Straßen und erinnern an den Heiligen Martin von Tours. Im Raum Erlangen aber begegnet den Kindern manchmal noch eine ganz andere Gestalt: Der schaurige "Pelzermärtel".

        Frankenwürfel geht an Heimatpfleger Karl-Heinz Wolbert
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Drei "W" charakterisieren den typischen Franken, der mit dem "Frankenwürfel"-Preis ausgezeichnet wird: Wendig, witzig, widersprüchlich. In diesem Jahr zählt der unterfränkische Heimatpfleger Karl-Heinz Wolbert zu den Preisträgern.

        Frankenwürfel-Verleihung: Das sind die Gewinner 2019
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wendig, witzig und widersprüchlich soll er sein, der typische Franke – zumindest wenn es nach den Regeln des "Frankenwürfel"-Preises geht. Jedes Jahr werden drei fränkische Persönlichkeiten damit geehrt - jetzt stehen die Gewinner für 2019 fest.

        Die Ära Weiger geht zu Ende – BUND-Chef zieht sich zurück
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Er stemmte sich gegen Großprojekte, legte sich liebend gerne mit Verkehrsministern an: Hubert Weiger. Sein Name steht für den Bund Naturschutz Bayern und für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland. Jetzt tritt der Wahl-Franke ab.