BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bundeskanzlerin begrüßt Sternsinger - auch aus Niederbayern

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat 108 königliche Gäste empfangen. Aus allen 27 deutschen Bistümern waren Sternsinger nach Berlin zum traditionellen Empfang im Bundeskanzleramt gereist. Auch aus Niederbayern waren Sternsinger gekommen.

    Sternsinger aus dem Bistum Passau beim Bundespräsidenten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am Dreikönigstag haben Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender 40 Sternsinger aus dem Bistum Passau im Schloss Bellevue in Berlin begrüßt. Der Bundespräsident dankte den Kindern und Jugendlichen für ihr Engagement.

    Stolpe als "überragende politische Persönlichkeit" gewürdigt
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Manfred Stolpe, erster Ministerpräsident Brandenburgs nach der Wiedervereinigung, ist mit 83 Jahren gestorben. Viele Politiker würdigten seine Verdienste, Bundespräsident Steinmeier nannte Stolpe eine "überragende politische Persönlichkeit".

    Waffen statt Worte - Der Mord an Walter Lübcke

      Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut - doch nicht ohne Grund warnt Bundespräsident Steinmeier davor sie als "Freibrief für ungebremsten Hass" zu verstehen. Wie gefährlich Hass und "sprachliche Gewalt" sind zeigt der Mord an Walter Lübcke. Eine Analyse.

      Steinmeier: Demokratie braucht selbstbewusste Bürger
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In seiner Weihnachtsansprache ermutigt Frank-Walter Steinmeier die Bürger, sich für die Demokratie einzusetzen. Der Bundespräsident wünscht sich von den Menschen Zuversicht, Anstand und Zivilcourage. Jeder habe ein Stück Deutschland in seiner Hand.

      Sternsinger aus Niederbayern besuchen Merkel und Steinmeier

        Im Januar werden Sternsinger aus dem Bistum Passau nach Berlin reisen und sowohl der Bundeskanzlerin als auch dem Bundespräsidenten einen Besuch abstatten. Darunter Mädchen und Jungen aus Bayerbach, Simbach am Inn, Kirchberg im Wald und Rinchnach.

        Dirk Nowitzki: Bundesverdienstkreuz für soziales Engagement
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Große Ehre für Basketball-Star Dirk Nowitzki aus Würzburg: Der 41-Jährige ist in Berlin mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Er erhielt die Auszeichnung aus den Händen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

        Bundespräsident Steinmeier lobt Penzberger Moschee
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Islamische Forum Penzberg sei ein Modell für muslimische Gemeinden in Deutschland, so Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bei seinem Besuch in der oberbayerischen Moschee. Es sei wünschenswert, dass es sich verbreitet.

        Nowitzki erhält Bundesverdienstorden für soziales Engagement

          Basketball-Legende Dirk Nowitzki erhält eine besondere Ehrung. Der 41-Jährige wird am Mittwoch (4.12.2019) im Schloss Bellevue in Berlin von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

          Bundespräsident Steinmeier besucht Penzberg
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          An diesem Montag besucht Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die islamische Gemeinde in Penzberg. Die Pegida–Bewegung will gegen den Besuch Steinmeiers protestieren. Die SPD hat zu einer Gegenkundgebung aufgerufen.