Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Linienrichter geschubst: Ribéry sorgt in Italien für Ärger
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Dem in dieser Saison vom FC Bayern München zum AC Florenz gewechselten Mittelfeldstar Franck Ribéry droht bei seinem neuen Arbeitgeber eine längere Sperre. Nach seiner Auswechslung und bei einer strittigen Entscheidung gingen ihm die Nerven durch.

Franck Ribéry: Glücklich in Florenz

    Zwölf Jahre spielte er beim FC Bayern München. Nach dem emotionalen Abschied schloss er sich dem AC Florenz an. Dort fühlt sich der Franzose aufgehoben und zeigt Leistung.

    Ex-Bayer Franck Ribéry: Wechsel nach Florenz perfekt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Medizincheck bestanden, Wechsel perfekt: Der ehemalige Bayern-Spieler Franck Ribéry wechselt zum AC Florenz. Die Fans bereiteten dem Franzosen einen begeisterten Empfang, er ließ sich mit Sonnenbrille und Trikot feiern.

    Ex-Bayer Franck Ribéry vor Vertragsunterschrift beim AC Florenz

      Der ehemalige Bayern-Spieler Franck Ribéry steht kurz vor einem Wechsel zum italienischen Erstligisten AC Florenz. Dies deuteten Ribéry und seine Frau Wahiba in sozialen Netzwerken an. Mittlerweile ist Ribéry bereits in Florenz gelandet.

      Franck Ribéry: Ex-Bayer vor Wechsel zum AC Florenz

        Franck Ribéry könnte nach seinem Abschied vom FC Bayern München seine Karriere in Italien fortsetzen. Der AC Florenz würde den 36 Jahre alten Franzosen gerne verpflichten. Es müssten nur noch wenige Details geklärt werden.

        FC Bayern: Spekulationen um Perisic, kein Ribéry-Comeback
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der derzeit ganz normale Alltag beim FC Bayern München: Eigentlich wollte sich Niko Kovac zum bevorstehenden DFB-Pokalspiel in Cottbus äußern. Dann ging's natürlich wieder um Neuzugänge. Ist Ivan Perisic ein Kandidat? Gibt's ein Ribéry-Comeback?

        Ribéry nach Frankfurt - drei Gründe, die dagegen sprechen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Sommerzeit, Transfergerüchtezeit. Ex-Bayern-Star Franck Ribéry soll ein Kandidat bei Eintracht Frankfurt sein, der Klub dementiert - wie in der Branche üblich - erst einmal. Mindestens drei Gründe sprechen aber ohnehin gegen einen solchen Wechsel.

        Hat Ribéry ein Angebot aus Frankfurt?

          Die Eintracht prüft nach Medieninformationen eine Verpflichtung von EX-Bayern-Spieler Franck Ribéry. Es soll um einen stark leistungsbezogenen Einjahresvertrag gehen, den der Bundesligist an die Berater des Franzosen gerichtet haben.

          Arjen Robben - Titelsammler und Fanliebling
          • Artikel mit Bildergalerie
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Champions-League-Sieger, Vize-Weltmeister, dazu Meister in Deutschland, England, Spanien und den Niederlanden - Arjen Robben hat in seiner Karriere viel erlebt und fast alles erreicht. Zehn Jahre prägte er auch das Spiel des FC Bayern.

          Vorbild Ribéry: Bayern-Profi Tolisso verspeist Gold-Steak

            Nach dem Wirbel um Franck Ribéry hat mit Corentin Tolisso ein weiterer Fußball-Profi des FC Bayern Geschmack an einem Gold-Steak gefunden. Nach dem Essen lobte Tolisso den Gold-Genuss: "Es war so gut"!