BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Waffen sind "in": Mehr als 1,2 Millionen in Bayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Trend zur Bewaffnung in Bayern hält weiter an. Immer mehr erlaubnispflichtige Schusswaffen sind im Umlauf, wie eine Anfrage der Grünen-Fraktion im Landtag ergab. Unter den sogenannten Reichsbürgern sind allerdings immer weniger bewaffnet.

Kommentar: Heillos zerstrittene AfD-Fraktion

    Augen zu und durch: Obwohl die AfD-Fraktionsspitze keine Mehrheit mehr hinter sich hat, will sie einfach weitermachen wie bisher. Nach dem gescheiterten Putschversuch wird sich die AfD im Landtag weiter zerlegen, meint Nikolaus Neumaier.

    Revolte gescheitert: AfD-Fraktionschefs bleiben im Amt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Katrin Ebner-Steiner und Ingo Hahn bleiben an der Spitze der AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag. Ein Abwahl-Antrag gegen sie fand nicht die benötigte Zwei-Drittel-Mehrheit. Zwölf der 20 AfD-Abgeordneten stehen aber nicht hinter den beiden.

    AfD-Fraktionschefs Ebner-Steiner und Hahn droht heute Abwahl
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Seitdem die AfD im bayerischen Landtag sitzt, gibt es immer wieder Streit innerhalb der Fraktion. Ein Grund für die Streitigkeiten war immer wieder die Fraktionsvorsitzende, Katrin Ebner-Steiner. Heute droht ihr und Co-Chef Hahn sogar die Abwahl.

    Aufstand gegen AfD-Fraktionschefs im Bayerischen Landtag
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In der AfD droht dem sogenannten Flügel ein weiterer schwerer Schlag: Nach dem Ausschluss von Andreas Kalbitz steht nun in Bayern Fraktionschefin Ebner-Steiner vor dem Aus. Nach BR-Informationen liegt gegen sie und Co-Chef Hahn ein Abwahlantrag vor.

    Bayerische AfD: Abwahlantrag gegen die Fraktionschefs

      Es brodelt anscheinend in der bayerischen AfD-Fraktion: Die Fraktionschefs Katrin Ebner-Steiner und Ingo Hahn stehen vor der Abwahl aus ihren Ämtern. Dem BR liegt ein entsprechender Antrag vor, den 12 von 20 AfD-Abgeordneten unterschrieben haben.

      Trotz AfD-Ausschluss: Kalbitz bleibt in Brandenburger Fraktion

        Der AfD-Rechtsaußen Andreas Kalbitz ist vor wenigen Tagen aus der Partei ausgeschlossen worden. Teil der AfD-Fraktion im Brandenburger Landtag bleibt er aber dennoch. Sie änderte dafür eigens ihre Geschäftsordnung.

        Fall Kalbitz: Befeuert AfD-Fraktion Brandenburg den Machtkampf?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach dem Rauswurf von Andreas Kalbitz aus der AfD ist in der Partei ein offener Machtkampf entbrannt. Heute berät die Fraktion im brandenburgischen Landtag, ob Kalbitz trotzdem Fraktionschef bleiben kann.

        50. Jahrestag der RAF-Gründung: Die Blutspur des Terrors
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Anschläge, Entführungen, Morde – mehr als zwei Jahrzehnte hielt die Rote-Armee-Fraktion die Bundesrepublik in Atem. Der Schrecken über die Gewalttaten sitzt nach wie vor tief. Ein Rückblick.

        Konjunktur: SPD-Fraktion fordert Zehn-Milliarden-Programm

          Auch in Bayern sind die wirtschaftlichen Aussichten wegen der Corona-Krise eingetrübt. Die SPD im Landtag fordert daher ein Konjunkturprogramm über zehn Milliarden Euro - unter anderem mit einem monatlichen 100-Euro-Zuschuss für Hartz-IV-Bezieher.