BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Stricken für Frühchen - Hilfsprojekt aus Georgensgmünd

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Für Frühchen gibt es in den Kliniken kaum passende Kleidung. Deshalb hat Sylvia Pusch aus Georgensgmünd eine Initiative gestartet, die Kleidung für die Winzlinge strickt. Beruflich betreut sie Babys von Eltern, die dazu nicht in der Lage sind.

Frühgeborene haben nicht nur einen schweren Start ins Leben

    Wenn Kinder zu früh auf die Welt kommen, hat das häufig Auswirkungen auf ihr ganzes Leben. Nicht nur körperlich, sondern auch psychisch und sozial. Dies hat jetzt erneut eine Studie bestätigt.

    Welt-Frühgeborenen-Tag: Besonderer Start ins Leben

      Nur etwa vier Prozent der Babies erblicken das Licht der Welt zum errechneten Geburtstermin zum Ende der 40. Schwangerschaftswoche. Frühgeborene brauchen dabei besondere Betreuung: Am Klinikum Fürth werden jedes Jahr rund 200 Frühchen aufgepeppelt.

      Weltfrühgeborenentag: Würzburger Uni-Kinderklinik leuchtet lila

        Etwa 70.000 Neugeborene im Jahr kommen in Deutschland als Frühchen zur Welt. Hilfe bekommen Kinder und Eltern im Perinatalzentrum der Würzburger Uniklinik. Jetzt beteiligt sich die Kinderklinik an einer Lichtaktion zum weltweiten Frühgeborenentag.

        Antibiotika-resistente Keime auf Neugeborenen-Intensivstation

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach dem Keimbefall auf der Neugeborenen-Intensivstation des RoMed Klinikums Rosenheim ist die Situation der Frühchen dort übers Wochenende stabil geblieben. Weiter gilt aber ein Aufnahme-Stopp.

        Herzenswunsch: Frühchen spendet für Frühchen

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Vor 14 Jahren war Melissa Spiegel selbst ein Frühchen. Jetzt bedankt sich die Jugendliche bei ihrer Geburtsklinik in Würzburg mit einer großzügigen Spende. Es ist der Erlös ihres Schulprojektes, das mit ihrem größten Hobby zusammenhängt.

        Homöopathie auf der Intensivstation einer Uniklinik?

          Am Haunerschen Kinderspital, der Universitäts-Kinderklinik der LMU in München, wird in zahlreichen Abteilungen auch homöopathisch behandelt. Doch ist eine Intensivstation für Frühchen der richtige Ort für eine Therapieform mit fraglicher Wirksamkeit?

          Mütter helfen Müttern

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Kommt ein Frühchen zur Welt, braucht es besondere und intensive Pflege. Das Augsburger Josefinum ist auf die Versorgung von Frühchen und Neugeborenen spezialisiert. Nun wurde dort erstmals in Schwaben eine Muttermilchbank installiert.

          Erste Muttermilchbank Schwabens am Augsburger Josefinum eröffnet

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Kommt ein Kind als Frühchen auf die Welt, braucht es eine besondere Behandlung. Das Augsburger Josefinum ist auf die Versorgung von Frühchen und Neugeborenen spezialisiert – als erste schwäbische Klinik gibt es dort jetzt eine Frauenmilchbank.

          Passauer Klinik hilft Frühchen beim Start ins Leben

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Etwa 60.000 Frühchen werden jedes Jahr in Deutschland geboren. Dank der modernen Medizin überstehen die meisten ihren "Frühstart". In Passau wurde heute eine in Europa einzigartige Frühchen- und Kinderintensivstation eröffnet.